Peugeot 508 RXH und Peugeot Expert Tepee auf der Europäischen Taximesse

Taxiversionen von 508 RXH und Expert Tepee in Köln

Vom 9. bis zum 10. November stellt Peugeot auf der Europäischen Taximesse in Halle 4.1 an Stand C38 vom Congress-Centrum der Koelnmesse seine Neuheiten für das Droschkengewerbe vor.

Peugeot 508 RXH und Peugeot Expert Tepee auf der Europäischen TaximessePeugeot Expert Tepee Taxi ©PEUGEOT Deutschland GmbH

Auf die Besucher warten das komfortable Großraumtaxi Peugeot Expert Tepee und – als Weltpremiere – der Full-Hybrid-Diesel Peugeot 508 RXH in Taxi-Ausführung. Beispielhaft für sein attraktives Taxi-Angebot steht auf der Kölner Taximesse das Großraumtaxi Peugeot Expert Tepee Allure L2 HDi FAP 160 Automatik. Der in Zusammenarbeit mit der Firma Intax entwickelte Kleinbus bietet für bis zu sieben Passagiere maximale Variabilität und höchsten Komfort. Die Taxiversion des Expert Tepee weist Dachzeichen mit Halterung, Spiegeltaxameter, Funk- und Notalarmanlage sowie eine Folierung im klassischen Taxifarbton Hellelfenbein auf.

Peugeot Expert Tepee begeistert mit Top-Serienausstattung

Beim ausgestellten Expert Tepee Allure kommen Reisende in den Genuss zweier großer Schiebetüren, der Zweizonen-Klimaautomatik, der Audioanlage WIP Sound und von Teilledersitzen. Dank der Sechsstufen-Automatik, der hinteren Einparkhilfe, der Temporegelanlage mit -begrenzer und des Navigationssystems WIP Nav geht es für den Fahrer vom Peugeot Van nicht minder entspannt zu. Das Großraumtaxi der Löwenmarke glänzt aber nicht nur in punkto Komfort. Durch den die wirtschaftlichen HDi-Motoren mit serienmäßigem Rußpartikelfilter FAP avanciert den Peugeot Expert Tepee mit langem Radstand zu einem der sparsamsten Vertreter seines Segments.

Peugeot 508 RXH Taxi-Concept debütiert auf der Taximesse

Der Full-Hybrid-Diesel Peugeot 508 RXH feiert auf der Europäischen Taximesse in Köln seien Premiere als Taxiversion. Die Verbindung vom vorderen Dieselmotor vorne mit dem Elektroantrieb an der Hinterachse ermöglicht nicht nur den Antrieb aller vier Räder, sondern auch rein elektrisches Fahren auf Kurzetappen. Die kombinierte Gesamtleistung des 508 RXH von 147 kW/ 200 PS geht mit einem CO2-Ausstoß von nur 107 g/km bei einem Verbrauch von 4,1 l/100 km einher. Ein ADAC Test im Großraum München ergab, dass sich das Peugeot Hybrid-Modell im Taxi-Alltag ein Drittel weniger Kraftstoff genehmigte als ein Vergleichsfahrzeug mit konventionellem Dieselantrieb.