Peugeot Händler bieten Frühjahrs-Check an

Rundumprüfung in der Peugeot Werkstatt von Bereifung bis hin zur Beleuchtung

Teilnehmende Peugeot Händler bieten nach dem Winter einen umfangreichen
Frühjahrs-Check an, der unschönen Überraschungen zuvorkommt und
zusätzliche Sicherheit beim Fahren gewährleistet.

Peugeot Händler bieten Frühjahrs-Check anFrühjahrs-Check beim Peugeot Händler ©PEUGEOT Deutschland GmbH,

Die Peugeot Händler raten nach der Wintersaison, die zu starker Beanspruchung der Bremsen sowie zu Schmutz- und Salzablagerungen führt, zum Beginn des Frühjahrs zu einer fachmännische Kontrolle des Fahrzeugs. Noch bis zum 30. Juni 2014 können sie Interessenten unter der Devise „Raus aus dem Winterschlaf“ die Gelegenheit wahrnehmen, ihren Wagen professionell für das neue Jahr rüsten zu lassen. Der gründliche Service in der Peugeot Werkstatt wird zu einem Komplettpreis angeboten.

Umfangreiche Kontrollen in der Peugeot Werkstatt

In der Peugeot Werkstatt werden alle wichtigen Bauteile des Fahrzeugs überprüft. Konkret nehmen die Experten die Scheibenwaschanlage und Wischerblätter sowie Bereifung und Reifendruck unter die Lupe und führen eine äußere Sichtkontrolle der Bremsanlage durch. Darüber hinaus überprüfen die Mannen der Peugeot Händler die Dichtheit des Kühlsystems und der Hydrauliksysteme sowie die Beleuchtungs- und Warnanlage. Des Weiteren wird im Peugeot Autohaus der Eigendiagnose-Speicher ausgelesen.

Was umfasst der Frühjahrs-Check der Peugeot Händler noch?

Der Peugeot Service fürs Frühjahrs beinhaltet ferner eine Funktionskontrolle der Klimaanlage. Zudem untersuchen die Servicemitarbeiter die Füllstände von Bremsflüssigkeit Kühl- sowie Wischwasser und messen den Ölstand. Außerdem werden Abgasanlage, Keilriemen, Kupplung, Lack und Unterboden kontrolliert. Detaillierte Informationen zum Frühjahrs-Check gibt’s bei jedem teilnehmenden Peugeot Händler vor Ort oder online unter www.services.peugeot.de/fruehjahrs-check/.