Renault Twingo Rip Curl als Hauptpreis zu gewinnen

Twingo ist attraktiver Hauptgewinn der Sicherheitsaktion „Licht-Test 2011“

Der französische Automobilhersteller fördert mit einem Renault Twingo Rip Curl im Wert von 12.290 Euro die Aktion „Licht-Test 2011“. Teilnahmeberechtigt sind alle sicherheitsbewussten Autofahrer.

Renault Twingo Rip Curl als Hauptpreis zu gewinnenScahible, Renault Twingo Rip Curl, Rademacher ©Renault Deutschla

Um den Renault Twingo Rip Curl gewinnen zu können, müssen Autobesitzer ab dem 1. Oktober 2011 zunächst einmal kostenlos die Lichtanlage ihres Fahrzeugs in Meisterbetrieben der Kfz-Innung kontrollieren lassen. Im Rahmen dieser Aktion können die Halter in den Kfz-Meisterbetrieben oder online unter www.licht-test.de am entsprechenden Gewinnspiel teilnehmen. Renault hebt als Automobilpartner mit dem Sponsoring und der Twingo-Spende sein anhaltendes Engagement für mehr Sicherheit im Straßenverkehr hervor, das sich außerdem mit herausragenden Ergebnissen im Euro NCAP manifestiert.

Twingo versüßt die Teilnahme am Licht-Test 2011

Vor dem Renault Twingo Rip Curl stehen links Achim Schaible, Vorstandsvorsitzender Renault Deutschland AG und rechts Robert Rademacher, Präsident des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK). „Der Licht-Test ist die größte und traditionsreichste jährliche Verkehrssicherheitsaktion in Deutschland. „Renault engagiert sich seit Jahrzehnten für höchste Fahrzeugsicherheit“, erklärt Schaible. „Deshalb ist es für Renault eine Selbstverständlichkeit, als offizieller Automobilpartner den Licht-Test 2011 zu unterstützen und damit einen Beitrag zu mehr Sicherheit auf der Straße zu leisten“. Der Twingo stellt da einen weiteren Anreiz dar.

Der Renault Twingo Rip Curl dürfte heiß umkämft werden

1956 gab es den Renault Twingo allerdings noch nicht als Zusatzattraktion: In diesem Jahr führt der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) die breitenwirksame Aktion in Zusammenarbeit mit der Deutschen Verkehrswacht erstmalig durch.  Jedes Jahr im Oktober rollen zehn Millionen Fahrzeuge auf dem Prüfstand. Der Check beinhaltet acht Beleuchtungspunkte, die auf Funktion und korrekte Einstellung überprüft werden. In der Vergangenheit kam zu Tage, dass bei gut jedem dritten Fahrzeug die Beleuchtung nicht einwandfrei arbeitet – gerade in der dunklen Jahreszeit ein massiver Unsicherheistsfaktor.