Auto News, Auto Magazin
13.01.2012

Renault Twizy auf der Fashion Week Berlin

Renault Elektroauto fährt ins Rampenlicht

Der pfiffige Zweisitzer Renault Twizy liegt mit Elektroantrieb und futuristischer Optik total im Trend. Daher stellt Renault den agilen Zwizy vom 16. bis zum 21. Januar anlässlich der Berliner Fashion Week im nicht minder hippen Concept Store „The Corner Berlin“ vor.

 
Renault Twizy ©Renault Deutschland AG Renault Twizy ©Renault Deutschland AG

Der Renault Twizy glänzt eine Woche lang zwischen Haute Couture und Designer-Handtaschen im Schaufenster der angesagten Boutique am Gendarmenmarkt. Interessenten haben die Möglichkeit, sich direkt im Store für den Erwerb des rein batterieelektrisch betriebenen Serienmodells vorregistrieren lassen. Ab April 2012 ist der Cityflitzer Twizy dann als drittes von im Ganzen vier Großserien-Elektroautos zum Basispreis von 6.990 Euro exklusive Batteriemiete bei jedem Renault Händler erhältlich.

Renault Twizy knipsen und Gewinne abgreifen

Das Renault Elektroauto lädt Besucher des Concept Stores „The Corner Berlin“ ein, an  einem Gewinnspiel teilzunehmen. Der Renault Twizy trägt zahlreiche QR-Codes, die sich mit Smartphones fotografieren und dekodieren lassen. Per Zufallsgenerator bringt der Code einen entweder auf weiterführende Websites wie Youtube oder Facebook, wo es tiefergehende Infos zu den Elektroautos von Renault gibt. Wer auf die spezielle „Gewinnerseite“ verwiesen wird, kann direkt im Trendshop einen von vielen kleinen Renault Preisen einsacken.

Renault Elektroauto kennte keine Parkplatzprobleme

Der Renault Twizy verbindet als erstes europäisches Großserien-Elektrofahrzeug ein komplett neues Mobilitätskonzept mit zeitgemäßer, umweltschonender Antriebstechnologie. In der hochfesten Sicherheitsfahrgastzelle nehmen Fahrer und Beifahrer auf 2,30 Meter Länge und 1,20 Meter Breite hintereinander Platz. So braucht das Renault Elektroauto nur so viel Verkehrsfläche wie ein 125er Motorroller und flitzt mit seinem gerade einmal 3,40 Meter großen Wendekreis äußerst behände durch den Straßenverkehr. Auch das Parken wird mit dem agilen Stadtflitzer zum Kinderspiel.

Themenrelevante Artikel
Weitere Artikel aus der Kategorie
Autowelt