smart fortwo Roadshow 2011

Am 24. und 25 Juni mit dem smart Berlin erobern

smart fährt vor – Berlin steigt ein: So bringt der Mercedes-Benz die Aktion auf den Punkt. Ab nach Steglitz und selbst einen smart fortwo Test durchführen!

smart fortwo Roadshow 2011smart fortwo pulse coupe ©2011 Daimler AG

Das smart fortwo Probefahrtevent freut sich nach vier erfolgreichen Jahren über sein erstes kleines Jubiläum und geht 2011 in die fünfte Runde. Die Roadshow reist von Mai bis September quer durch Deutschland und stellt klar, dass der smart fortwo in jeder Stadt zurecht kommt. Die diesjährige smart Probefahrtaktion hat das Motto „Eine große Idee für Einsteiger“ und verzaubert am 24. und 25. Juni mit mehreren smart Berlin.

Ganz smart Berlin erleben – im It-Bezirk Steglitz

Da die Abordnung vom Hause smart Berlin nur zwei Tage lang besucht, sollten Fans des Flitzers, die schon immer einmal eine spontanen Spritztour mit dem Stadtauto machen wollten, die Gelegenheit beim Schopfe packen. Als Ausstellungsfläche für die verschiedenen Modellvarianten des smart fortwo dient die Schloßstraße vor dem Forum Steglitz. Interessenten können sich auf diese Weise unter authentischen Bedingungen die Qualitäten des idealen City Cars feststellen – mitten im Stadtverkehr, inmitten von Menschen.

smart fortwo electric drive steht zum Test bereit

Neben den aktuellen smart fortwo-Versionen kann erstmalig auch der smart fortwo electric drive für eine eindrucksreiche Probefahrt genutzt werden. Das spritzige Elektroauto vereint Fahrspaß mit 135 Kilometern lokal emissionsfreier Reichweite – mehr als ausreichend für den Alltagseinsatz im urbanen Bereich. Dass emissionslos aber nicht automatisch mit emotionslos gleichzusetzen ist, fühlt der Fahrer, wenn der im Heck des smart fortwo electric drive untergebrachte 30 kW starke Permanentmagnetmotor mit 120 Nm Drehmoment direkt beim Gasgeben eine beachtliche Beschleunigung an den Tag legt.