Sonderausstellung im Porsche Museum: „Identität 911“

Rahmenprogramm vom Porsche Museum Stuttgart

Gestern eröffnete das Porsche Museum Stuttgart die Sonderausstellung „Identität 911“ im Rahmen der Markteinführung des neuen 911. Diesbezüglich baute das Porsche-Museum auch sein Führungsangebot aus.

Sonderausstellung im Porsche Museum: „Identität 911“Die Porsche 911 Ausstellung ©2011 Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Im Porsche Museum können 911-Enthusiasten ihre Kenntnisse über die Sportwagen-Legende in einer 60-minütigen Themenführung aktualisieren – nach absolvierter Online Registrierung beim Besucherservice unter info.museum@porsche.de. Für die jungen Gäste hat das Porsche Museum Stuttgart wiederum ein spezielles Ratespiel zur Erkundung der Sonderausstellung entworfen. Hierbei sind 11 Fragen zum Porsche 911 korrekt zu lösen. Die Autofahrer der nächsten Generation erhalten so aufregende Einsichten in die Gestaltung, in die Namensgebung, vor allem aber in die Technik des Neunelfers. Der Fragebogen lässt sich vor dem Museumsbesuch kostenfrei von der Museums-Homepage herunterladen.

Schlemmen im Porsche Museum

Das Christophorus-Restaurant im Porsche Museum Stuttgart trägt außerdem am Sonntag, dem 29. April, um 18.00 Uhr einen besonders ausgefallenen Weinabend: Anlässlich der Sonderausstellung präsentiert der Sommelier des Hauses korrespondierende Weine zu den 911-Exponaten vor. In dieser exklusiven Abendführung werden ausgesuchte regionale, deutsche, französische wie auch kalifornische Tropfen verköstigt, die mit dem Baujahr oder dem Wesen der „Neunelfer“ korrespondieren. Den Weinabend im Porsche Museum komplettiert ein 5-Gang-Menü mit Speisen aus den 60er, 70er, 80er und 90er Jahren.

Porsche Museum Stuttgart – Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten vom Porsche-Museum sind dienstags bis sonntags von 9.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt beträgt für Erwachsene acht Euro, ermäßigt vier Euro. Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren zahlen in Geleit eines Erwachsenen nichts. Nähere Informationen, u. a. auch zu den Sonderführungen und dem Weinabend sind online unter www.porsche.de/museum abrufbar.