Spritverbrauch senken: Clever fahren und Sprit sparen

Volkswagen und NABU bieten auch 2012 Spritspartrainings an

In Kürze beginnen abermals die Spritspartrainings von Volkswagen und dem Naturschutzbund Deutschland (NABU). Deutschlands größte Umweltorganisation und Volkswagen kooperieren seit inzwischen elf Jahren eng.

Spritverbrauch senken: Clever fahren und Sprit sparenEin VW Caddy für den NABU©Volkswagen AG

Spartrainings für einen niedrigeren Spritverbrauch, die einmal pro Jahr in ganz Deutschland durchgeführt werden, gehören zu dieser Zusammenarbeit. Diese tragen lokale NABU-Gruppen, VW Händler-Betrieben und professionellen Trainer-Teams von Volkswagen driving experience aus. Der Startschuss der Trainingsreihe fällt in diesem Jahr am NABU-Storchenfest in Leiferde am 22. April. Die Teilnehmer lernen, wie man durch einen cleveren Fahrstil bis zu 25 Prozent Sprit sparen und so Umwelt und Geldbeutel schonen kann. Wegen der Klimadebatte und der hohen Kraftstoffpreise erfahren die Trainings große Nachfrage.

Termine zum Sprit Sparen

Interessierte Autofahrer, die ihren Spritverbrauch senken wollen, können ihren Volkswagen Partner oder die örtliche NABU-Gruppe kontaktieren. Das kostenlose Training wird mit Volkswagen Trainern und mit Messtechnik bestückten VW Modellen jeweils samstags von 10 bis 16 Uhr abgehalten. Hier nun sie bislang geplanten Spritspartrainings 2012 im Überblick:

  • 22. April: Leiferde
  • 5. Mai: Bad Dürkheim
  • 30. Juni: Bünde
  • 18. August: Hünfeld
  • 1. September: Hilden
  • 29. September: Celle
  • 13. Oktober: Lampspringe
  • 27. Oktober: Kaarst

Spritverbrauch senken? Rechtzeitig anmelden!

Anmeldungen zum Spritspartraining werden sechs Wochen vor dem entsprechenden Termin erfasst und gesammelt. Wenn mehr Anmeldungen als für die Reduzierung vom Spritverbrauch vorhandene Trainingsplätze eingehen, entscheidet das Los. Auskünfte zum Sprit Sparen sowie den Trainingsorten und -terminen sind online unter www.sparsprit.info einzusehen. Weiterführende Informationen zur Kooperation von Volkswagen und dem NABU gibt’s unter www.volkswagen-nabu-kooperation.de abzurufen.