Toyota Hybrid-Auto aus Frankreich

Toyota Auto wird in Valenciennes gebaut

Die Toyota Hybrid-Palette wird nach unten hin ausgebaut: Ein kleines Toyota Auto mit Vollhybridantrieb soll ab dem Jahr 2012 in Frankreich vom Band laufen.

Toyota Hybrid-Auto aus FrankreichZukünftiges Toyota Hybrid-Werk ©Toyota Deutschland GmbH

Ein kleines Toyota Hybrid-Modell wird die Werkshallen französischen Valenciennes ab 2012 verlassen. Damit führen die Japaner ihre angekündigte Strategie fort, nach und nach in allen wesentlichen Marktsegmenten Hybridfahrzeuge mit Vollhybrid-Antrieb anzubieten. In Valenciennes wird derzeit ausschließlich das Toyota Auto Yaris montiert. Seit 2001 wurden dort rund 1,8 Millionen dieser Kleinwagen hergestellt. Toyota Motor Manufacturing France (TMMF) beschäftigt am Standort Valenciennes derzeit rund 3.000 Mitarbeiter, die Fertigungskapazität beträgt  rund 270.000 Einheiten pro Jahr.

Zweites Toyota Hybrid-Werk in Europa

In den Aufbau vom neuen Toyota Hybrid-Auto werden nun rund 53 Millionen Euro investiert. Nach dem britischen Burnaston, wo seit Juni 2010 der Auris Hybrid montiert wird, avanciert Valenciennes damit zur zweiten Produktionsstätte für Vollhybridfahrzeuge in Europa.
Seit dem Jahr 2000 konnten allein in Europa etwa 300.000 Hybridautos der Marken Toyota und Lexus abgesetzt werden, wobei die Absatzzahlen kontinuierlichen Anstieg verzeichnen. Beispielsweise hat sich die Nachfrage nach dem Trendsetter Toyota Prius europaweit in diesem Jahr stark erhöht. Bislang konnte der Absatz vom Toyota Auto gegenüber dem Vorjahr bereits um rund 50 Prozent gesteigert werden.

Ruhe oder Dynamik – das Toyota Auto ermöglicht beides

Die Toyota Hybrid-Modelle werden von der Unternehmensleitung als Herzstück der nachhaltigen Mobilität betrachtet. Die aktuelle Vollhybridtechnik verbindet niedrige Verbrauchswerte mit geringen Emissionen und bietet durch den zusätzlichen Schub des Elektromotors ein besonderes Fahrvergnügen mit dem Toyota Auto. Wer es stattdessen gediegen und leise mag, wird die Möglichkeit des besonders geräuscharmen, rein elektrischen Antriebs zu schätzen wissen. Gerade erst wurde mit dem Auris Hybrid die Technologie im Feld der Kompaktwagen eingeführt.