Toyota Prius macht „Köln rockt“ mobil

Prius sichert umweltschonende freundliche beim Musikwettbewerb

Der Kölner Song Contest setzt mit dem Toyota Prius auf das weltweit erfolgreichste Hybridauto. Der Prius kutschiert die 32 Bands und Solisten umher, die zunächst um den Einzug ins Halbfinale spielen.

Toyota Prius macht „Köln rockt“ mobilToyota Prius Übergabe ©Toyota Deutschland Gmbh

Der Toyota Prius fieberte beim Musikwettbewerb „Köln rockt“ mit. Am 17. Juni wurde das erste Vorrundenkonzert ausgetragen, sieben weitere liegen noch an. Toyota unterstützen die Veranstaltung auch in diesem Jahr und stellte dazu einen Prius ab, der bis zum Finale im Oktober mit durch die Rheinmetropole tourt. Darüber hinaus wird Ekkardt Sensendorf, Leiter Corporate PR bei Toyota Deutschland und enthusiastischer Musikliebhaber, den Juroren beim Finden der besten Musikern nach Kräften zur Seite stehen.

Toyota Prius bis  zum 21. Oktober im Einsatz

Der Contest, den der Toyota Prius unterstützt, bietet Solo-Musikern und Bands jeglicher Stilrichtung die große Chance, vor einem großen Publikum aufzutreten. In den nächten Wochen treten insgesamt 32 Künstler bei acht Vorrundenkonzerten in Kölner Clubs um den Einzug ins Halbfinale des Musikwettbewerbs an, der vom Kölner Stadt-Anzeiger, Sion Kölsch, Music Store sowie den Sponsoren EMI und Toyota getragen wird. 2011 sandten 270 Bands und Solisten ihre Bewerbungen ein. Die acht Gewinner nehmen am Halbfinale im September teil, das Finale mit vier Bands findet am 21. Oktober statt.

Verantwortungsvolle Aufgabe für den Prius

Dem Toyota Prius obliegt es, den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Als Vollhybrid punktet der Prius vor allem im Stadtverkehr. Der Verbrauch von 3,9 Litern auf 100 Kilometer entspricht einem CO2-Ausstoß von 89 g/km und garantiert den teilnehmenden Künstlern und dem Organisationsteam in den kommenden Wochen auf Kölns Straßen besonders umweltschonende Mobilität. Das Toyota Hybrid-Modell läuft bereits seit 1997 in Serie vom Band und konnte in drei Generationen weltweit mehr als zwei Millionen Käufer überzeugen.
Weitere Informationen zum Wettbewerb unter: www.ksta.de/koelnrockt