Vier Nissan Leaf für Prima Clima mobil GmbH

Das Nissan Elektroauto gibt sein Debüt im Taxieinsatz

In Hamburg hat jetzt die erste Elektrotaxi-Flotte Deutschlands ihren Betrieb gestartet. Umweltbedachte Taxi-Kunden können künftig einen von vier Nissan Leaf in klassischer Taxi-Farbe nehmen.

Vier Nissan Leaf für Prima Clima mobil GmbHNissan Leaf Taxi in Hamburg ©NISSAN CENTER EUROPE GmbH

Nach den Niederlanden, Spanien und der Schweiz ist Deutschland damit das vierte Land, das mit der elfenbeingelben Nissan Leaf-Flotte über batterieelektrische und damit lokal emissionsfreie Taxis verfügt. Der Öffentlichkeit wurden die vier mit Taxi-Schild und Taxameter bestückten Elektroautos bereits am 25. April 2013 im Innenhof der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation vorgestellt. Andreas Rieckhof, Staatsrat der Behörde, sagte: „Die elektromobile Zukunft unserer Stadt ist auf einem guten Weg. Die Kunden haben es in der Hand, sich für die E-Mobilität zu entscheiden. Ich begrüße ausdrücklich Wirtschaftsunternehmen, die den Einsatz von Elektrofahrzeugen unterstützen und damit die richtigen Impulse setzen.“

Nissan Leaf Reichweite von 199 km langt für den innerstädtischen Einsatz

Die Nissan Leaf-Flotte trägt deutlich zur Reduktion von CO2-Emissionen bei und zeigt darüber hinaus, dass Elektroautos in gewissen Nischen herkömmlich betriebene Fahrzeugen praktikable und sauber ersetzen können. Eingesetzt wird das Nissan Elektroauto-Quartett von der Prima Clima mobil GmbH. Das 2012 gegründete Unternehmen hat es sich auf die Fahnen geschrieben, ausschließlich klimaneutrale Fahrzeuge als Taxis und Mietwagen zu nutzen. „Künftig können sich die Hamburger Taxipassagiere ein eigenes Bild von elektrischen Null-Emissions-Fahrzeugen wie dem Nissan Leaf machen. Unser Ziel ist es, dass die Menschen die Berührungsängste vor Elektroautos verlieren“, erklärte Robert Deifts von Prima Clima.

Über 50 Ladestationen für die Nissan Elektroauto-Flotte

Aktuell können Hamburger Elektroauto-Fahrer über 50 Ladestationen mit jeweils zwei Ladepunkten, darunter drei Schnell-Ladestation in Anspruch nehmen. Zwei davon beherbergen die dortigen Nissan Händler Günther und C. Thomsen in Hamburg-Hamm und Hamburg-Nedderfeld. An Schnell-Ladestationen kann der Nissan Leaf bei einer komplett entleerten Batterie in 30 Minuten um bis zu 80 Prozent aufgeladen werden. An haushaltsüblichen Steckdosen geht die volle Ladung in rund acht Stunden von statten.