VW up! Youngster Drive läuft an

Mit dem Volkswagen up! auf dem Weg zum Führerschein

Volkswagen startet am 2. Juni 2012 in Lüneburg den „up! Youngster Drive“, eine deutschlandweite Aktion für Jugendliche zwischen 16 und 17 Jahren. Die Veranstaltung mit dem VW up! soll die künftigen Fahranfänger ideal auf ein automobiles Leben vorbereiten.

VW up! Youngster Drive läuft anVW up Youngster Drive ©Volkswagen AG

Der VW up! soll jungen Führerscheininhabern in spe mögliche Angst vor einem Auto nehmen – und sie sicherlich auch an die Marke Volkswagen binden. „Das erste Mal am Steuer eines Autos zu sitzen und den Motor zu starten, ist für junge Menschen ein emotionales Erlebnis und ein aufregender Moment“, erklärt Matthias Becker, Leiter Marketing Deutschland Volkswagen Pkw. „Mit dem up! Youngster Drive wollen wir Jugendlichen die Möglichkeit bieten, erste Erfahrungen im Umgang mit einem Auto zu sammeln und sich so ideal auf den Führerschein vorzubereiten.“

Bremsübungen mit dem VW up!

Im Volkswagen up! beginnen die Jugendlichen mit Grundlagen wie der korrekten Sitzposition und Lenkradhaltung. Bei den dynamischen Bausteinen fahren die Partizipienten selbst, aber stets im Beisein eines Trainers. Dass es nicht nur aufs Fahren, sondern auch aufs richtige Bremsen ankommt, wird den Jugendlichen in den halbtägigen Veranstaltungen  bei unterschiedlichen Bremsmanövern bis hin zur nachgeahmten Vollbremsung vermittelt. Erweitert wird diese Lektion um eine Erprobung der City-Notbremsfunktion, die es im Volkswagen up! als aufpreispflichtige Extraausstattung gibt.

Volkswagen up! lehrt effizientes Fahren

Beim Kurs mit dem VW up! Auch das Umweltbewusstsein wird geschult, denn vorausschauend und sparsam fahren lässt sich von Anfang an. Während die Jugendlichen sich hier virtuell am iPad bei der „Think Blue. Challenge“ messen, zeigen nun die begleitenden Erziehungsberechtigten ihr Können auf einer Fahrt unter Wettbewerbskonditionen im Straßenverkehr. Aus beiden Wertungen wird am Schluss der Veranstaltung ein Siegerteam ermittelt. Weitere Informationen sowie die Teilnahmebedingungen gibt’s unter www.youngsterdrive.de. Hier noch die Termine und Austragungsorte:

  • 02.06./03.06.2012 ADAC FSZ Lüneburg
  • 09.06./10.06.2012 Baden Airpark
  • 23.06./24.06.2012 FSZ Nürburgring
  • 30.06./01.07.2012 ADAC FSZ Gründau
  • 07.07./08.07.2012 BBZ Nordhausen
  • 14.07./15.07.2012 ADAC FSZ Nohra
  • 28.07./29.07.2012 ADAC FSZ Augsburg