Willkommen in der Audi City Berlin

Audi Modelle virtuell zusammenstellen und kennenlernen

Die Audi City Berlin am Kurfürstendamm 195 präsentiert die Modellpalette der Ingolstädter auf 375 Quadratmeter Grundfläche und 87 Quadratmeter digitale Projektionsfläche komplett digital. Für Haptik und Co. gibt’s aber noch vier „echte“ Audi Modelle.

Willkommen in der Audi City BerlinWillkommen in der Audi City Berlin ©Arild Eichbaum

Der dritte Audi City-Standort hat nach London und Peking vor kurzem in Berlin geöffnet. Neben der Präsentation der Audi Modelle steht Audi City Berlin auch für ein verstärktes Engagement der Marke mit den vier Ringen in der deutschen Hauptstadt. So fungiert die Audi AG in diesem Jahr zum Beispiel erstmalig als Partner der Berlinale. Die Audi City Berlin wird dabei künftig in Ergänzung zum Kerngeschäft der Marke als bedeutende Plattform für Events dienen. „Audi City zeigt den Weg für den Vertrieb der Zukunft. Mit dem Konzept verbinden wir das Beste aus zwei Welten: neue digitale Möglichkeiten und noch persönlichere Beratung“, teilte Luca de Meo mit, Vorstand für Vertrieb der Audi AG. „Nun bringen wir den Leuchtturm unserer Premium-Kundenansprache auch nach Berlin, einer der spannendsten Städte der Welt. Dafür haben wir Audi City entscheidend weiterentwickelt – mit neuen Technologien und exklusiven Services.“

Audi Modelle nach Konfiguration in Lebensgröße begutachten

In der Audi City Berlin bietet innovative Medientechnik den Gästen die Gelegenheit, ihr Wunschauto aus mehreren Millionen Möglichkeiten auf sechs 32 Zoll-Touchmonitoren zusammenzustellen und im Anschluss auf insgesamt sechs raumhohen Powerwalls beinahe im Maßstab 1:1 zu erleben. Danach kann der Kunde eine Probefahrt ausmachen oder die Fertigung seines Autos direkt in Auftrag geben. Dank steter Weiterentwicklung bietet der Cyberstore mit der Eröffnung des Berliner Standortes einen noch größere Darstellungsumfang und erlaubt dem Besucher, zur Konfiguration aller Audi Modelle sämtliche Funktionen, Technologien und Ausstattungen der Audi AG in Anspruch zu nehmen. Mit der Stereo-3D-Powerwall setzt der Automobilhersteller aus Ingolstadt darüber hinaus eine ergänzende Präsentationstechnologie ein, die die Audi-Welt für den Kunden zum ersten Mal über die außerordentlich räumliche Wirkung von Stereo-3D besonders emotional vermittelt.

Die Audi City Berlin gibt einen Geschmack auf künftige Autohäuser

Zur Eröffnung der Audi City Berlin sagte Wayne-Anthony Griffiths, Leiter Vertreib Deutschland der Audi AG: „Wir fühlen uns in Berlin zu Hause und von den Berlinern gut aufgenommen.“ Das Absatzvolumen stehe hier nachrangig zur Markenpräsentation, doch wisse man durch dem 70-prozentigen Verkaufszuwachs nach Umwandlung vom Londoner Standort Piccadilly Circus zur Audi City über das hohe Potential der digitalen Technologien im Vertrieb. Von den Erkenntnissen dieses Innovationslabors für den Vertrieb sollen künftig auch die regulären Audi Händler profitieren: Die Audi City-Technologien wurden dahingehend weiterentwickelt, um sie für klassischen Handelsbetrieb nutzbar zu machen. In Zukunft können Audi Autohäuser einzelne Module des Konzepts flexibel und individuell einbinden– wie etwa die berührungssensitiven „Multitouch Tables“ zur Modell-Konfiguration, die „Powerwall“ zur Fahrzeugpräsentation oder die „Customer Private Lounge“ für Beratungsgespräche in privater Atmosphäre.