Winterreifen bieten in der kalten Jahreszeit wesentlich mehr Sicherheit

Nur wenige junge Autofahrer wollen rechtzeitig auf Winterreifen wechseln

Auch für Fahranfänger gibt’s keine Winterreifen-Pflicht, doch womöglich sollte man das noch einmal überdenken: Nur eine Minderheit junger Autofahrer ist der Meinung, dass man in der kalten Jahreszeit rechtzeitig auf Winterreifen wechseln sollte.

Winterreifen bieten in der kalten Jahreszeit wesentlich mehr SicherheitFahranfänger mögen keine Winterreifen ©Goodyear Dunlop Tires Ger

Die Winterreifen-Muffelei ist Resultat einer vom Reifenhersteller Goodyear in Auftrag gegebenen Befragung unter 400 Autofahrern im Alter zwischen 18 und 25 Jahren in Deutschland. Demnach gaben 41 Prozent der Befragten zu, dass es schon bei geringen Plusgraden sinnvoll sei, Winterpneus aufzuziehen. Unter allen Autofahrern ist die Umrüstquote im Winter jedoch hoch: 87 Prozent werden auf Winterreifen wechseln – aus gutem Grund.

Auf Winterreifen wechseln und sicherer ankommen

Moderne Winterreifen erweisen sich bereits bei niedrigen Plusgraden als bessere Autoreifen-Wahl und bieten eine deutlich höhere Sicherheit. Zeitgemäße Vertreter wie etwa die Goodyear Winterreifen vom Typ UltraGrip 8 weisen in der kalten Jahreszeit einen erheblich kürzeren Bremsweg sowie ein besseres Lenk- und Beschleunigungsverhalten als Sommerreifen auf. Kurze Bremswege auf nassem, vereistem und verschneitem Asphalt sind vor allem der Gummimischungs- und Lamellentechnologie zuzuschreiben, während auch bei tiefen Temperaturen flexible Laufflächenmischungen für den Grip sorgen.

Mit Winterreifen besser bremsen

Doch bei Winterreifen kommt die Mischung nur in Kombination mit besonderen Lamellen voll zum Tragen. Diese stellen feine Einschnitte in den Profilblöcken dar, die sich beim
Abrollen mit dem Untergrund verzahnen. Der Goodyear UltraGrip 8 glänzt mit einer besonders hohen Lamellendichte in der Lauffläche. Dies ergibt bessere Haftung und kürzere Bremswege auf Schnee und Eis. Die Verzahnung einzelner 3D-Lamellen miteinander bringt weitere Stabilität in das Profil und verkürzt den Bremsweg auf trockener und nasser Fahrbahn. Also: Seien Sie auch ohne Winterreifen-Pflicht verantwortungsbewusst!