Wonach die Deutschen Winterreifen kaufen

Günstige Winterreifen sind am wichtigsten

87 Prozent der deutschen Autofahrer verpassen ihren Wagen in der kalten Jahreszeit Winterreifen. Das ist ein sehr guter Wert, denn Winterreifen sind in der kalten Jahreszeit den Sommerreifen in jeder Beziehung überlegen.

Wonach die Deutschen Winterreifen kaufenWonach die Deutschen Winterreifen kaufen ©Goodyear Dunlop Tires

Allerdings hat eine Studie der Reifenmarke Fulda zutage gebracht, dass der Winterreifen-Preis das wesentlichste Kriterium beim Kauf darstellt: 62 Prozent der Befragten entscheiden sich in erster Linie für günstige Winterreifen. Mit 38 Prozent deutlich abgeschlagen folgt auf Platz zwei die Empfehlung des Fachhandels. Dieses Ergebnis erstaunt, denn im Winter kommt es auch auf die Leistungseigenschaften der Reifen an. Und darüber kann der Reifenhändler am besten informieren und gleichzeitig eine fachkundige Empfehlung für das jeweilige Fahrzeug aussprechen.

Winterreifen-Tests weniger entscheidungsbildend

Beim Winterreifen-Kauf erweist sich das Vertrauen der Verbraucher in die Marke als ähnlich relevant wie die Beratung durch den Reifenhandel: Für 37 Prozent ist dies ausschlaggebend bei der Winterreifenwahl. Einen Reifentest lassen mit 27 Prozent nur rund ein Viertel der Deutschen in ihre Kaufentscheidung einfließen. Dabei geben die neutralen Reifentests der Automobilclubs und der Fachzeitschriften einen guten Anhaltspunkt für die Leistungsfähigkeiten von Winterreifen.

Günstige Winterreifen von Fulda

Die auch durch die wetterabhängige Winterreifenpflicht hervorgerufene Umrüstquote in Deutschland legt zwar dar, dass die meisten Deutschen auf Winterreifen umrüsten, dabei aber in erster Linie auf den Preis schauen. Dabei können gute auch günstige Winterreifen sein: Der Beispielsweise wartet der Fulda Kristall Control HP mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis auf und wurde im aktuellen Winterreifentest der auto motor und sport sowie der AutoStraßenverkehr im Format 225/50 R 17 H/V als „empfehlenswert“ ausgezeichnet.