ZF auf der IAA 2011 in vielen Autos vertreten

Drei Audi-Modelle mit ZF-Getriebe

In zahlreichen Neuheiten, die auf der 64. Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main vorgestellt wurden, steckte Antriebs- und Fahrwerktechnik aus dem Hause ZF.

ZF auf der IAA 2011 in vielen Autos vertretenZF Achtgang-Hybridgetriebe ©ZF Friedrichshafen AG

Der Automobilzulieferer ZF entwirft und fertigt Komponenten, Aggregate und Systeme für alle wichtigen internationalen Autohersteller. So griff auch Audi auf das Know-How aus Friedrichshafen zurück. So feierte etwa der neue Audi Q3 in Frankfurt seine Europapremiere. Von ZF stammen für den Q3 Fahrwerk- und Elektronikteile, Schaltsystem, Kupplung und Zweimassenschwungrad, Schwingungsdämpfer und Federbein. In einigen Absatzregionen wird der Q3 zudem mit der Servolectric von ZF Lenksysteme versehen. Optional ist erstmalig das elektronische Dämpfersystem CDC verfügbar.

Audi A6 Avant und Limousine mit ZF-Getriebe erhältlich

ZF steuert zum neuen Audi A6 Avant Fahrwerk- und Elektronikkomponenten und das Schaltsystem bei. Gegen Aufpreis gibt es CDC-Dämpfer und die in die Lenksäule eingepasste Aktivlenkung mit einem Aktuator von ZF Lenksysteme. Zwei ZF-Getriebe, der Start-Stopp-fähige Achtstufen-Automat und das Achtgang-Hybridgetriebe in der Limousine, sind im neuen A6 erhältlich. Durch den Verzicht auf den Drehmomentwandler wuchtet das Hybridgetriebe mit etwa 120 kg nicht mehr auf die Waage als das Basisgetriebe.

Jede Menge ZF im Audi Q5 Hybrid

Im Audi Q5 hält das ZF-Getriebe mit Vollhybrid-Technologie erstmals Einzug in die Serie.. Der Q5 Hybrid mit vollständig integriertem elektrischem Antrieb greift auf das gleiche Antriebskonzept wie der A6 Hybrid zurück. Ein 211 PS leistender 2.0 TFSI Vierzylinder-Benziner wird durch die 54 PS starke elektrische Maschine von ZF unterstützt. Serienmäßig kommen im Q5 zudem Achsgetriebe, Fahrwerk und Elektronikkomponenten sowie optionale CDC-Dämpfer von ZF. Ferner liefert ZF Lenksysteme die Lenksäule mit der Option einer integrierten Aktivlenkung zu.