Alfa Romeo Mito 1.4 TB 16V Quadrifoglio Verde

Kompakt-Sportwagen mit grünem Kleeblatt

Alfa Romeo stellt zum 100-jährigen Firmenjubiläum seinen sportlichsten Kompaktwagen vor: Der Alfa Romeo MiTo 1.4 TB 16V Quadrifoglio Verde mobilisiert dank MultiAir-Technologie plus Turboaufladung aus nur 1,4 Litern Hubraum 170 PS (125 kW) bei einem maximalen Drehmoment von 250 Nm.

Alfa Romeo Mito 1.4 TB 16V Quadrifoglio VerdeAlfa Romeo MiTo Quadrifoglio Verde ©Fiat Group Automobiles Germa

Im neuen Alfa Romeo Mito 1.4 TB 16V Quadrifoglio Verde gehen Sportlichkeit und Sparsamkeit aufgrund der innovativen Downsizing-Strategie einen Weg der Effizienz: Der Alfa-Motor und sein akzeptables Leistungsgewicht von 7,2 kg/PS lassen den Alfa MiTo Quadrifoglio Verde in nur 7,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h spurten; das Spitzentempo beträgt 219 km/h. Trotz seiner Fahrdynamik verbraucht das Cuore Sportivo vom neuen MiTo 1.4 TB 16V Quadrifoglio Verde lediglich 6,0 Liter auf 100 km, was einer CO2-Emission von 139 g/km gleichkommt. Auch die Schaltpunktanzeige und das Start-Stopp-System tragen – serienmäßig verbaut – zum Verzicht bei. Der Alfa Romeo MiTo Quadrifoglio Verde verlässt das Autohaus für mindestens 20.950 Euro.

Alfa Romeo MiTo QV besitzt einstellbares Fahrwerk

Im schnellen Alfa Romeo MiTo QV – zu erkennen am traditionellen grünen Kleeblatt der Alfa Romeo Rennsportwagen – debütiert das optionale Dynamic Suspension-Fahrwerk. Vier elektronisch geregelte Stoßdämpfer kombinieren hier ebenso sichere wie markentypisch sportliche Handling-Eigenschaften mit einem hohen Fahrkomfort. Hintergrund: Das Dynamic Suspension-Fahrwerk reduziert dazu die Karosseriebewegungen und verbessert die Wirkung der elektronischen Fahrerassistenzsysteme wie dem serienmäßigen elektronischen Stabilitätsprogramm VDC (Vehicle Dynamic Control). Die Kraftübertragung auf die Vorderräder obliegt einem neuen Sechsgang-Schaltgetriebe. Optimale Traktion garantiert dabei die serienmäßige, elektronisch gesteuerte Vorderachs-Differentialsperre Electronic Q2.

17-Zoll-Felgen am Alfa Romeo Mito 1.4 TB 16V Quadrifoglio Verde

Der Alfa MiTo Quadrifoglio Verde rollt auf 17-Zoll-Felgen aus Leichtmetall mit matt Titangrau lackierter Oberfläche und Reifen der Dimension 215/45 R17 zum Autohändler. Das Felgendesign reminisziert wie die Frontpartie mit dem Scudetto-Grill an den Supersportwagen Alfa Romeo 8C Competizione, der dem Alfa Mito 1.4 TB 16V Quadrifoglio Verde wesentliche Styling-Elemente vorgibt. Scheinwerfer-Rahmen und Außenspiegelgehäuse nehmen ebenfalls den Farbton der Felgen auf, während die Scheinwerfer-Reflektoren dunkel kontrastieren. Zur Serienausstattung gehören auch der in Wagenfarbe lackierte Heckspoiler, die sportliche Heckstoßstange, Nebelscheinwerfer und die Abgasanlage mit verchromten Auspuff-Endrohren.