Alfa Romeo MiTo Gebrauchtwagen top

Alfa MiTo QV bieten höchsten Restwert

Gebrauchte Alfa Romeo MiTo  vom Typ 1.4 TB 16V MultiAir glänzen mit geringem Wertverlust. Dies ergab eine Prognose von Bähr & Fess Forecasts.

Alfa Romeo MiTo Gebrauchtwagen topDer neue Alfa Romeo MiTo ©Fiat Group Automobiles Germany

Der Alfa Romeo MiTo Quadrifoglio Verde ist laut einer Studie der Marktanalysten von Bähr & Fess Forecasts das wertstabilste Fahrzeug in seiner Klasse. Die angesehenen Prognoseexperten nahmen die umkämpfte Kategorie der potenten Kleinwagen unter die Lupe und analysierten, welchen Restwert die Hot Hatches nach vier Jahren noch erzielen.

Auch namhafte Rivalen scheitern am Alfa MiTo

Der Alfa Romeo MiTo 1.4 TB 16V MultiAir Quadrifoglio Verde mit 125 kW/ 170 PS wies dabei mit einem vorausgesagtem Restwert von 53 Prozent gegen elf Mitbewerber in die Schranken. So setzte sich der Alfa MiTo QV auch gegen die jeweils besonders sportlichen Ausführungen der europäischen Kleinwagen-Elite in Form von Audi A1, VW Polo, Citroën DS3, Opel Corsa, Ford Fiesta und Mini durch.

Der Alfa Romeo MiTo ist ein guter Deal

Wer beim Neuwagenkauf zur Topversion des Alfa MiTo greift, tätigt auch bei einem späteren Wiederverkauf kein schlechtes Geschäft. Auch in Sachen Verbrauch können sich die künftigen Alfa Romeo MiTo Gebrauchtwagen sehen lassen: Ihre beachtliche Fahrdynamik lassen sie sich mit durchschnittlich 6,0  l/100 km vergelten, was einem CO2-Ausstoß von 139 g/km entspricht.