Audi A1 amplified – elegante Editionsmodelle

Audi A1 Preis mit Sonderausstattung steigt um mindestens 1.990 Euro

Audi hat zwei neue, exklusive Sondermodelle für A1 und A1 Sportback im Programm. Sie heißen A1 amplified red beziehungsweise A1 amplified white und sind ab sofort zu bestellen.

Audi A1 amplified – elegante EditionsmodelleAudi A1 Sportback amplified ©Audi AG

Die neuen Audi A1-Editionsmodelle basieren auf der Ausstattungsreihe Ambition, die bei beiden Modellen für alle Motorisierungen lieferbar ist. Sie bringen exklusive Sonderausstattungen von Audi, der quattro GmbH und von Audi Original Zubehör zusammen. Bei der ab sofort erhältlichen Linie amplified red ist die Karosserie in Misanorot Perleffekt lackiert, bei den wenig später folgenden amplified white-Modellen in Gletscherweiß Metallic. Die Audi Händler bieten beide Linien in je drei aufeinander aufbauenden Stufen an. Die für 1.990 Euro verfügbare Stufe eins namens „amplified“ umfasst Dachbogen, S line-Dachkantenspoiler, Außenspiegelkappen und Singleframe-Grill in Hochglanz-Schwarz. Weitere Akzente im Exterieur setzen 17 Zoll-Alufelgen in Fünfarm-Optik mit schwarzen Einlegern sowie eine transparente, matte Folie für Fronthaube, Dach und Heckklappe.

Audi A1 amplified plus bringt Aerodynamik-Kit

Das Interieur des Audi A1 amplified prägen Luftdüsen-Manschetten in Wagenfarbe, schwarze Sportsitze mit Nähten in Korsorot (amplified red) beziehungsweise Felsgrau (amplified white) und farblich passend gekederten Fußmatten. Die zweite Stufe heißt amplified plus und hebt den Audi A1 Preis um 3.990 Euro an. Die Fahrgastzelle werten hier ein schwarzer Dachhimmel, das LED-Innenlichtpaket und einen farblich abgestimmter Zündschlüssel auf. Zudem begeistern Mittelkonsole und Innenspiegel-Gehäuse in Wagenfarbe. Den sportlichen Anspruch im Innenraum heben Edelstahl-Kappen für Pedale und Fußablage hervor. Das Exterieur beinhaltet die sportlichen Anbauteile aus dem in Wagenfarbe lackierten competition kit Aerodynamik und LED-Heckleuchten. Ein Highlight am A1 ist der schwarz glänzende Diffusoreinsatz, der links zwei mattschwarze Endrohre (bis 77 kW ein Rohr) aufnimmt.

Nicht jeder kann den Audi A1 Preis um 6.990 Euro steigern

Allein die Audi A1-Versionen mit über 90 kW können in der dritten Stufe, amplified advanced geordert werden. Neben zur Ausstattung der Stufen amplified und amplified plus bietet sie die Interieur­Features vom S line Sportpaket. So spendiert Audi S-Sportsitze mit schwarzen Bezügen in Seidennappa-Leder mit Kontrastnähten in Korsorot respektive Dunkelsilber. Den Höhepunkt stellen die in hochglänzendem Misanorot oder Gletscherweiß gespritzten Rückenschalen dar. Entsprechend bedruckte Fußmatten und dunkle Fondscheiben komplettieren das Farbkonzept. Die Anbauteile aus dem competition kit Aerodynamik und der große Dachspoiler kommen in hochglänzendem Schwarz. Xenon plus-Scheinwerfer und mattschwarze 18 Zoll-Aluräder im Fünf-Arm-Rotor-Look betonen die Dynamik des A1 amplified advanced-Editionsmodells, das 6.990 Euro auf den regulären Audi A1 Preis schlägt.