Aufgefrischter Opel Movano 2014 im Spätsommer erhältlich

Neue Movano-Motoren verbrauchen bis zu 1,5 l/100 km weniger

Modellpflege für den Opel Movano: Vom 29. April bis zum 1. Mai präsentiert sich der große Opel Transporter auf der Commercial Vehicle Show in Birmingham mit komplett neuen Motoren.

Aufgefrischter Opel Movano 2014 im Spätsommer erhältlichDer aufgefrischte Opel Movano ©GM Company.

Den Movano gibt’s künftig mit fünf Turbomotoren. Gänzlich neu sind die beiden 2,3-Liter-BiTurbo-Selbstünder. Der BiTurbo mit 100 kW/136 PS und 340 Nm Drehmoment senkt dank serienmäßiger Start/Stop-Technologie die Emissionen um 15 auf 180 g CO2/km. Das BiTurbo-Spitzenaggregat erstarkt um 13 PS auf 120 kW/163 PS und mobilisiert maximal 360 Nm Drehmoment. Das sind 10 Nm mehr als beim bisherigen Opel Movano-Toptriebwerk. Dabei verringern sich die CO2-Emissionen dank des serienmäßigen mit Start-Stopp-Systems um sage und schreibe 39 g/km. Dies entspricht einem Rückgang von 1,5 l/100 km beziehungsweise 18 Prozent, wovon Umwelt und Portemonnaie gleichermaßen profitieren.

Der Movano ist nun deutlich agiler

Basisaggregat des Opel Movano ist der um 10 PS auf  81kW/110 PS gesteigerte 2,3-Liter-Turbodiesel. Er hält genau wie der 92 kW/125 PS starke 2.3 CDTI das bisherige Verbrauchs- und Emissionslevel, glänzt aber mit deutlich besseren Fahrleistungen. Den Zwischenspurt von 80 auf 120 km/h meistert der 125-PS-Movano sechsten Gang nun rund 3,5 Sekunden schneller, mit dem 110 PS leistenden Einstiegstriebwerk sogar satte fünf Sekunden. Hierzu leistet auch die modifizierte Getriebeübersetzung mit verkürztem sechstem Gang einen maßgeblichen Beitrag.

„Neuer Opel Movano spielt seine Tugenden voll aus“

„Bis zu 1,5 Liter weniger Verbrauch auf 100 Kilometer, und das bei mehr Leistung. Der Opel Movano ist damit wirtschaftlicher, stärker und zugleich umweltfreundlicher als jemals zuvor“, freut sich Steffen Raschig, neuer Leiter Opel-Nutzfahrzeuge. „Hinzu kommen serienmäßige Sicherheits- und Komfortdetails, die bisher höchstens optional im Angebot waren. Der heute vorgestellte und ab Juni bestellbare Movano spielt so alle seine Tugenden voll aus und rechnet sich mehr denn je.“ Ab Spätsommer 2014 feiert das größte der Opel Kastenwagen mit den neuen Motoren sowie erweiterten Sicherheits- und Infotainment-Features seine Markteinführung.