Auto Expo 2010 in Neu-Delhi

Toyota Etios Präsentation: Günstige Autos für Indien und den Rest der Welt

Der Toyota Etios kommt ganz im Geiste des Dacia Logan: Ganz nach den Wünschen der anvisierten Käufer kommt das billige Auto als kleines Fahrzeug mit Stufenheck. Im Gegensatz zu seinem rumänischen Kollegen ist jedoch auch ein Schrägheck erhältlich.

Auto Expo 2010 in Neu-DelhiToyota Etios ©Toyota Deutschland GmbH

Toyota hat auf der Messe Auto Expo 2010 in Neu-Delhi jetzt das Conzept Car Etios exklusiv präsentiert. Der speziell für den wachsenden indischen Markt konzipierte Kompaktwagen ist auf der Ausstellung als zeitgemäße Schrägheckversion sowie als klassisches Stufenheckmodell zu sehen. Den Toyota Etios zeichnet nicht nur sein mehr als konkurrenzfähiger Preis, sondern auch sein ansprechendes Design, das großzügige Innen- und Gepäckraumkonzept sowie die kostverächtenden Antriebsvarianten aus. Fast noch wichtiger erscheint allerdings, dass er sein weltweites Marktdebüt auf dem Subkontinent feiert – der Export des neuen Fahrzeugs ist auf einen späteren Termin angesetzt.

Lokale Zulieferer senken den Preis

Den Etios montiert zum Jahresende 2010 das zweite Toyota-Autowerk in Indien, welches momentan gebaut wird. Die jährlichen Absatzerwartungen betragen 70.000 Exemplare. Zur Minimierung der Produktionskosten steuern lokale und regionale Zulieferer viele Automobil-Teile für die Herstellung zahlreiche Teile bei. Toyota erlaubt dies, einen erschwinglichen Preis aufzurufen und den Kompaktwagen-Autokauf so einer großen Käuferschicht zu ermöglichen. Der kompakt dimensionierte Fünfsitzer, der vor allem Familien als Zielgruppe hat, debütiert auf der Automesse in Neu-Delhi mit zwei komplett neu entworfenen Triebwerken – einem 1,2- und einem 1,5-Liter-Ottomotor.

Toyota auf der indischen Automesse

Der Toyota-Stand auf der Auto Expo 2010 kommt vollständig dem Motto „Quality Revolution“ nach: Insgesamt 14 Serienmodelle und Konzeptfahrzeuge betonieren das Image der japanischen Automobilhersteller auf dem indischen Markt als größter Qualitätsanbieter zuverlässiger und umweltschonender Fahrzeuge. Neben dem Etios zählen zu den ausgestellten Autos auch die dritte Baureihe vom vor allem in den USA beliebten Hybridfahrzeug Prius, sowie die Konzeptautos Fine-S mit Brennstoffzelle und das futuristische i-REAL.