Bentley SUV 2016 im Handel

Bentley Motors beschließt Fertigung einer vierten Modellreihe in Crewe

Bentley Motors hat gestern erklärt, dass die Entwicklung des Bentley SUV als vierte Modellreihe fortgeführt wird. Der auf dem Genfer Salon 2012 als Studie präsentierte SUV wird in Crewe gebaut werden und im Jahr 2016 in den Handel gehen.

Bentley SUV 2016 im HandelBentley SUV-Studie 2012 in Genf ©Arild Eichbaum

Die Montage des Bentley SUV wird in Großbritannien mehr als 1.000 Arbeitsplätze bringen. In den kommenden drei Jahren wird Bentley mehr als 800 Millionen britische Pfund in den Stammsitz in Crewe und die Entwicklung neuer Modelle investieren. Diese Entscheidung erfreute auch den britischen Premierministers David Cameron: „Die Investition in Höhe von 800 Millionen britische Pfund und die Schaffung von 1.000 neuen Arbeitsplätzen sind großartige Nachrichten für Crewe und Großbritannien insgesamt. Dies bedeutet auch Sicherheit für die existierenden Arbeitsplätze und bessere Ausbildungsmöglichkeiten für hochqualifizierten Nachwuchs. Die Entscheidung ist ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Stärkung unserer Wirtschaft.“

Auch das neue Modell verkörpert die Bentley Markenwerte

Das Bentley SUV wird in allen Aspekten die Markenwerte Leistung, Qualität und Handwerkskunst erfüllen. Gestalterisch wird es sich deutlich von anderen SUVs abheben und die Bentley DNA widerspiegeln. Das neue Luxus SUV dürfte auf der Plattform von VW Touareg oder Audi Q7 basieren und soll zum luxuriösesten sowie leistungsstärksten SUV auf dem Markt avancieren – da sind angesichts von Porsche Cayenne Turbo S und Mercedes GL 63 AMG rund 600 PS nötig. Der Vorstandsvorsitzende vom Volkswagen Konzern Dr. Winterkorn ist vom Projekt überzeugt: „ Auf der ganzen Welt warten Freunde der Marke Bentley gespannt auf das erste SUV-Modell der Marke. Gemeinsam werden wir diesen neuen Bentley zu einem echten Bentley werden lassen – leistungsstark, exklusiv und erfolgreich.“

Das Bentley SUV wird begeistert angenommen

Die Kundenreaktionen aufs Bentley SUV fielen binnen der letzten 16 Monate äußerst positiv aus. Dr. Wolfgang Schreiber, Chairman und Chief Executive von Bentley Motors, fügte hinzu: „Das sind großartige Nachrichten für Bentley und Großbritannien. Die Entwicklung von Bentley verläuft zunehmend erfolgreich. Mit dieser neuen vierten Modellreihe werden wir zusätzlich von der Nachfrage auf dem internationalen SUV-Markt profitieren. Die Unterstützung jedes Einzelnen, der diesem Unternehmen verbunden ist, bildete die Grundlage für diese Entscheidung. Sie wird dafür sorgen, dass wir nachhaltig wachsen können.“