BMW 6er erhält xDrive und Sechszylinder-Dieselmotor

BMW 6er Cabrio und Coupe als 640x xDrive

BMW baut das Modellangebot in der BMW 6er Reihe um eine weitere Ausführung des Coupes und des Cabrios aus. Zum Frühling 2012 gehen die beiden das BMW 640d xDrive Versionen an den Start.

BMW 6er erhält xDrive und Sechszylinder-DieselmotorBMW 640d xDrive Coupe ©BMW Group

Das erstmalig beim BMW 6er Reihe erhältliche intelligente Allradsystem stellt nun auch in Kombination mit dem Reihensechszylinder-Selbstzünder mit BMW TwinPower Turbo Technologie nochmals mehr Fahrspaß sicher. Die Verbindung eines Dieselmotors mit dem Allradantrieb BMW xDrive, die auch im BMW 6er Cabrio 640d xDrive lieferbar ist, stellt ein im Wettbewerbssegment der 6er Reihe einmaliges Angebot dar. Schon zwischen 1.500 und 2.500 Umdrehungen stellt das Aggregat sein maximales Drehmoment von 630 Nm bereit. Seine Spitzenleistung von 230 kW/ 313 PS erreicht es bei 4.400 Touren.

BMW 6er Cabrio in unter 6 Sekunden auf Tempo 100

Da die Achtstufen-Sport-Automatik im BMW 6er ideal an die Leistungscharakteristik des Turbodiesels angepasst ist, kann das hohe und über einen breiten Drehzahlbereich anliegende stehende Drehmoment bestens für sportliches und gleichwohl souveränes Reisen genutzt werden. So flitzt das neue BMW 640d xDrive Coupe in 5,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der kraftvolle Selbstzünder weist mithilfe BMW TwinPower Turbo Technologie einen hervorragenden Wirkungsgrad vor, der in Kombination mit der serienmäßigen Achtstufen-Sport-Automatik von ZF mustergültig geringe Verbrauchs- und Emissionswerte bewirkt.

Neue BMW 6er-Version glänzt mit Allwettertauglichkeit

Das BMW 640d xDrive Coupe verbraucht laut NEZF zwischen 5,7 und 5,8 l/100 km. Die CO2-Emissiomen belaufen sich auf 149 bis 153 g/km. Beim entsprechenden BMW 6er Cabrio-Pendant fallen diese Werte geringfügig höher aus. Beim BMW 6er verteilt das xDrive-System das Antriebsmoment variabel zwischen den Vorder- und Hinterrädern. Die mit dem Stabilitätsprogramm DSC (Dynamische Stabilitäts Control) verbundene elektronische Steuerung des Systems garantiert beste Traktion, maximale Sicherheit, erstklassiges Handling sowie optimale Kraftentfaltung bei allen Wetter- und Straßenverhältnissen.