BMW X1 geht gestärkt ins neue Modelljahr

BMW X1 2012 umfangreich überarbeitet

Der BMW X1 glänzt mit einem umfangreich überarbeiteten Motorenportfolio, den neuen BMW Lines und weiteren innovativen Ausstattungsfeatures, die im BMW X1 2012 ein noch intensiveres Erlebnis markentypischer Fahrfreude gewährleisten.

BMW X1 geht gestärkt ins neue ModelljahrDer aufgefrischte BMW X1 ©BMW Group

So steht der BMW X1 2012 mit frischen Kräften bereit, um neue Herausforderungen zu bestehen. Dies sollen unter anderem das gezielt modifizierte Karosserie-Design und der behutsam verfeinerten Innenraum des kleinsten aller BMW SUV bewirken. Zur persönlichen Gestaltung von Exterieur und Interieur bietet der X1 zahlreiche Wege. Erstmalig gibt’s alternativ zur Grundausstattung die BMW Lines mit, harmonisch aufeinander abgestimmten Design- und Ausstattungsfeatures. Die BMW xLine akzentuiert primär die solide Flexibilität des modellgepflegten BMW X1, die BMW Sport Line hebt seine Agilität und Dynamik hervor.

BMW X1 2012 sparsamer und kraftvoller

Die Spitzenposition des BMW X1 in punkto Sportlichkeit und Effizienz blieb dabei Unbestritten. Dieser Vorsprung des X1 wird nun kräftig ausgebaut: Motoren mit BMW TwinPower Turbo-Technologie, die in seiner Klasse einmalige Achtstufen-Automatik, Auto Start-Stoppp-System Funktion, Bremsenergie-Rückgewinnung, ECO PRO Modus und weitere BMW EfficientDynamics-Maßnahmen stellen im BMW X1 2012 ein nochmals besseres Verhältnis zwischen Fahrleistungen und Spritverbrauch sicher. Hervorzuheben ist in diesem Aspekt der BMW X1 sDrive20d EfficientDynamics Edition, der laut NEFZ im Schnitt 4,5 Liter Diesel je 100 Kilometer verbraucht und entsprechend 119 g CO2 /km emittiert.

Heck- und Allradantrieb für den BMW X1 verfügbar

Das Motorenprogramm des aufgefrischten BMW SUV, das drei Benzin- und fünf Dieseltreibwerke beinhaltet, deckt eine Leistungsspanne von 85 kW/ 116 PS bis 180 kW/ 245 PS ab. An der Spitze einer neuen Baureihe von Vierzylinder-Dieselaggregaten steht der 160 kW/ 218 PS starke Selbstzünder des neuen BMW X1 xDrive25d, dessen BMW TwinPower Turbo Technologie die aktuellste Ausführung der variablen Stufenaufladung enthält. Die Kraftübertragung obliegt je nach Modellversion entweder dem markencharakteristischen Heckantrieb oder dem intelligenten Allradantrieb BMW xDrive. Drei Motorisierungen des überarbeiteten BMW X1 stehen in beiden Varianten zur Verfügung.