BMW X4 Concept – der kleine Bruder des X6

X4 als Serienmodell 2014 im Handel

Die BMW Group gibt einen Ausblick in die Zukunft der BMW X Modellfamilie: Das BMW Concept X4 zeigt, wie gut der robuste Auftritt eines BMW X Modells mit den sportlichen Linienführung eines BMW Coupés einhergehen.

BMW X4 Concept – der kleine Bruder des X6BMW X4 Concept ©BMW Group

Die neue Studie eines Sports Activity Coupé von BMW schickt sich an, die Erfolgsgeschichte des BMW X6 in einer neuen Fahrzeugklasse fortzuführen. Erlebbar werden sie mit dem Start des Serienmodells BMW X4, dessen Marktstart bereits für das Jahr 2014 geplant ist. Das zweite Sports Activity Coupé im Programm der Bayern läuft dann im US-amerikanischen BMW Werk Spartanburg vom Band. In diesem Kompetenzzentrum für BMW X Modelle, in dem auch die Fahrzeuge BMW X5, BMW X6 und BMW X3 entstehen.

Die X4-Studie lebt auf großem Fuße

Das sportliche Wesen des BMW X4 manifestiert sich sowohl in seiner dynamischen Linienführung als auch in seinen Proportionen. Mit einer 465 cm Länge, 192 cm Breite und 162 cm Höhe stehen die Außenabmessungen des X4 für sportliche Eleganz und kraftvolle Robustheit. Ein für BMW charakteristisches Merkmal ist neben der langen Motorhaube, den kurzen Überhängen und der weit hinten liegenden Fahrgastzelle auch der lange Radstand von 281 cm. Die großzügigen 21-Zoll-Alufelgen tragen zusätzlich zur kernigen Erscheinung des dynamischen BMW SUV bei.

Das Heck hebt die Breite des BMW X4 hervor

Das Heck der X4-Studie greift zahlreiche Elemente der Frontpartie auf und interpretiert sie horizontal. Die Linienführung sowie die weit außen liegenden, flachen LED-Heckleuchten betonen die kraftvollen Radhäuser und die breite Spur. Lichtflächen reduzieren die optische Höhe und betonen gleichzeitig die Breite. Die flach verlaufende Heckscheibe verpasst dem Fließheck eine noch kraftvollere Wirkung. Zugleich kommen die breiten Schultern so gut zur Geltung. Darunter unterstreichen die L-förmigen Heckleuchten des BMW X4 Concepts den feisten Auftritt auf der Straße. Im Inneren der Rückleuchte zeichnet ein durchgängiges Leuchtenelement die BMW typische L-Form mit viel Tiefe nach.