Chevrolet Cruze Diesel ab sofort bestellbar

Cruze jetzt auch als 1,7-Liter-Turbodiesel zu bekommen

Der neue Chevrolet Cruze Diesel rollt serienmäßig mit Start-Stopp-Technologie zum Kunden. Der Selbstzünder mobilisiert 130 PS/ 96 kW Leistung und 300 Nm Drehmoment.

Chevrolet Cruze Diesel ab sofort bestellbarChevrolet Cruze jetzt auch mit Dieselmotor ©GM Company.

Der Chevrolet Cruze konnte seit seinem Marktstart im Jahr 2009 global über Million Käufern begeisterten. Ab sofort können die Kunden beim Chevrolet Händler den populären Kompaktwagen nun auch mit einem wirtschaftlichen und effizienten 1,7-Liter-Turbodiesel ordern. Der Chevrolet Cruze Diesel wird serienmäßig mit einer Sechsgang-Handschaltung ausgeliefert und leistet 130 PS/ 96 kW sowie ein maximales Drehmoment von 300 Nm. Das Spitzentempo liegt bei 200 Sachen, den Sprint von 0 auf 100 km/h meistert das Cruze Fließheck in 9,8 Sekunden. Die Cruze Limousine braucht für den Standardsprint 1,5 Sekunden länger.

Cruze Diesel glänzt mit dem grünen A-CO2-Label

Alle Chevrolet Cruze Diesel-Modelle mit dem 1,7-Liter-Selbstzünder kommen stets mit spritsparendem Start-Stopp-System. Innerorts verbraucht das Cruze Fließheck auf 100 Kilometer 5,5 Liter, während sich die Limousine: 5,6 Liter genehmigt. Außerorts wiederum ist die Cruze Limousine mit 3,8 Liter einen Deziliter sparsamer als ihr fünftüriges Pendant. Beide Modellversionen des Cruze kommen auf einen kombinierten Verbrauch von 4,5 l/100 km. Der neue Chevy Diesel emittiert 117 g CO2/km. Er trägt daher das grüne „A“- CO2-Effizienz-Label. Damit ist der Cruze eines der genügsamsten und effizientesten Chevrolet-Modelle.

Chevrolet Cruze Preis: Nageln ab 19.990 Euro

Seit 2011 bietet Chevrolet Deutschland den Cruze auch mit Fließheck an. Dieses beschert den Kunden die Flexibilität eines Fünftürers verbunden mit den Vorzügen der ausgezeichneten Limousine. Die 1,7-Liter-Turbodiesel-Variante des Chevrolet Cruze ist für beide Karosserie-Ausführungen ab der Ausstattungsreihe LT verfügbar. Der Chevrolet Cruze Preis inklusive Mehrwertsteuer für das fünftürige Fließheck startet bei 19.990 Euro, während die Limousine sind ab 20.990 Euro in die eigene Garage rollt.