Chevrolet Spark EV auf dem Genfer Autosalon

Neues Chevrolet Elektroauto im A-Segment

Der Kleinstwagen Spark, eines der populärsten von Chevrolet Modelle in Europa, wird elektrifiziert: Nach der Weltpremiere des Spark EV auf der LA Motorshow 2012 stellt sich nun die innovative Elektroauto-Variante auf dem Genfer Automobilsalon 2013 vor.

Chevrolet Spark EV auf dem Genfer AutosalonChevrolet Spark EV ©GM Company.

Der neue Chevrolet Spark EV ist mit dem modernsten jemals von General Motors entworfenen Elektromotor- und Batteriesystem ausgerüstet und verfolgt den Anspruch, in der Klasse elektrisch betriebener Stadtautos neue Maßstäbe zu setzen. Das konstante hohe Drehmoment von 542 Nm verhilft dem Spark EV beachtlicher Fahrdynamik: Der permanent magnetisierte Elektromotor mit einer Leistung von über 100 kW (136 PS), der das kleine Chevrolet Elektroauto in unter 8,5 Sekunden von 0 auf Tempo 100 km/h beschleunigt.

Chevrolet Elektroauto kommt mit 20 kWh Batteriekapazität

Im Chevrolet Spark EV soll das Lithium-Ionen-Batteriesystem mit aktivem Flüssigkeitskühl- und Heizsystem und einem Energiekapazität von über 20 kWh zu einer beachtlichen Reichweite führen. Schnellaufladungen des Akkus lassen sich an Wechsel- oder Gleichstromquellen bewerkstelligen. Mit Gleichstrom kann die Batterie in etwa 20 Minuten und nötigenfalls mehrmals täglich auf bis zu 80 Prozent ihrer Kapazität gebracht werden, das Aufladen an einem 230-Volt-Wechselstromanschluss benötigt sechs bis acht Stunden. Das zugehörige Ladekabelset ist im Standardumfang des Spark EV enthalten.

Konnektivität erhöht Bedienkomfort und Fahrspaß im Chevrolet Spark EV

Das Exterieurdesign vom Chevrolet Elektroauto fällt eigenständig und ausdrucksstark aus. Zu den auffälligsten Features seines markant gestalteten Innenraums zählt eine an der Lenksäule befindliche Kombianzeige mit einem von insgesamt zwei Sieben-Zoll-LCD-Farbdisplays. Der zweite Monitor residiert in der Mittelkonsole und fungiert als Schnittstelle für Infotainment, Klimaregelung und Energieeffizienz-Daten. In die Showrooms der europäischen Chevrolet Händler rollt das neue Modell im Jahr 2014.