Das neue Audi S3 Cabrio

Offener S3 ist das erste kompakte Audi S-Cabrio

Das neue Audi S3 Cabrio ist in seinem Segment ohne Mitbewerber. Sein 2.0 TFSI-Benziner mobilisiert 221 kW/300 PS und 380 Nm Drehmoment. Mit S tronic Getrieb zischt das S3 Cabrio in 5,4 Sekunden von 0auf 100 km/h; maximal sind 250 Sachen drin.

Das neue Audi S3 CabrioDas neue Audi S3 Cabrio ©Audi AG

Selbstverständlich kommt auch das neue Audi S3 Cabrio mit dem permanenten quattro Allradantrieb. Trotz seiner üppigen Leistung genehmigt sich der Viersitzer mit der S tronic im Schnitt 7,1 l/100 km, was einem CO2-Austtoß von 165 g/km entspricht. Im Sommer zieht der offene S3 in die Showrooms der deutschen Audi Händler. In der Länge misst der Audi S3 für Frischluftfans bei 260 cm Radstand 443 cm, in der Breite 179 cm und in der Höhe 139 cm. Das potente Audi Cabrio bringt ohne Fahrer 1.620 kg auf die Waage. Die Fahrgastzelle besteht größtenteils aus ultrahochfestem Stahl, während die Fronthaube aus Aluminium gefertigt wird.

Im S3 Cabrio herrscht Ruhe

Das neue Audi S3 Cabrio verfügt über ein klassisches Stoffverdeck mit elektrohydraulischem Antrieb. Magnesium, Aluminium und hochfester Stahl sorgen für ein leichtgewichtiges Gestänge. Eine stark isolierende Schaumlage im Dach reduziert den Geräuschpegel im Innenraum. Das Verdeck kann in drei Farben geordert werden. Es öffnet und schließt sich innerhalb von 18 Sekunden, und lässt sich bei bis zu 50 km/h betätigen. Bei einem Unfall schützt ein aktives Überrollschutzsystem die Insassen vom S3 Cabrio.

Das neue S3 Cabrio kommt freilich mit S-Sportfahrwerk

Im Vergleich zum Audi A3 Cabrio liegt die Karosserie des offenen S3 2014 durch das S-Sportfahrwerk um 25 Millimeter tiefer. Serienmäßig wird das Audi S3 Cabrio mit 225/40er Reifen auf besonders leichten 8Jx18-Zoll-Alufelgen im Fünf-Parallelspeichen-Design mit glanzgedrehter Oberfläche ausgeliefert. Bei der serienmäßigen Progressivlenkung ist die Zahnstange dahingehend gestaltet, dass die Übersetzung mit dem Lenkeinschlag direkter wird – so gehen Sportlichkeit und Komfort ideal einher. Die elektromechanische Progressivlenkung, die ihre Unterstützung aufs Tempo abstimmt, erlaubt verschiedene optionale Assistenzsysteme.