Das neue Bentley Continental GT Speed Convertible bietet Fahrspaß an 365 Tagen im Jahr

Bentley Cabrio erweist sich als uneingeschränkt alltagstauglich

Das neue Bentley Continental GT Speed Convertible steht gleichermaßen für Performance und Praktikabilität. Das dynamische Bentley Cabrio fühlt sich damit auf sommerlich sonnigen Prachtstraßen genauso zuhause wie auf verschneiten Alpenwegen.

Das neue Bentley Continental GT Speed Convertible bietet Fahrspaß an 365 Tagen im JahrDas Bentley Continental GT Speed Convertible ©Bentley Motors Lim

Das neue Bentley Continental GT Speed Convertible punktet mit dem Luxus und dem vollendeten Stil eines Coupés. Doch ein Knopfdruck langt, und aus dem Automobil wird ein verführerisches Cabriolet. Das vierlagige Bentley Cabrio-Verdeck stellt exklusives Wohlfühlambiente und enorme Geräuschisolation sicher. Seine Funktion und Qualität wurde bei unterschiedlichsten Bedingungen gründlichst geprüft getestet. Sowohl bei -30°C als auch bei +50°C schlug sich das Verdeck tadellos. Es lässt problemlos auch monsunartigen Regen abprallen und erlaubt im offenen Continental GT auch bei äußerster Kälte den zugfreien Genuss des wohlig warmen Innenraums.

Das Bentley Continental GT Speed Convertible kommt steifen Hälsen zuvor

Mit der cleveren Nackenheizung vom Bentley Cabrio wird das offene Reisen auch an frischeren Frühlings- oder Herbsttagen zum komfortablen und gefälligen Vergnügen. Das Continental GT Speed Convertible kombiniert bei geöffnetem Verdeck das überragende Leistungsvermögen mit dem alle Sinne erfreuenden Erlebnis des Cabriofahrens. Mit geschlossenem Dach glänzt das Bentley Continental GT Speed Convertible mit der gleichen ganzjährige Praktikabilität wie das Continental GT Speed Coupé.

Variable Drehmomentverteilung sorgt im Bentley Cabrio für beste Traktion

Wie alle Bentley Continental Modelle kommt auch das GT Speed Convertible mit permanenten Allradantrieb. Uneingeschränkter Vortrieb ist damit genauso gewährleistet wie ein sportlicher Touch für ambitionierte Fahrer, die ihr Auto mit dem Gaspedal zu lenken wünschen. Denn das System ist im Verhältnis 60:40 zugunsten der Hinterachse abgestimmt. Die hecklastige Drehmomentverteilung reduziert außerdem das Untersteuern bei Kurvenfahrten. Bei Änderung der Straßen- oder Wetterbedingungen passt das System im Bentley Continental GT Speed Convertible automatisch die Drehmomentverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse an, um stets maximale Traktion sicherzustellen.