Das neue Golf GTI Cabrio feiert Markteinführung

Golf GTI mit Stoffverdeck jetzt ab 31.350,- Euro im Handel

Kein anderes sportliches Label im Kompaktsegment ist weltweit so berühmt  und erfolgreich wie das Signet „GTI“ von Volkswagen. Ab sofort adeln die drei Lettern auch das Golf Cabrio.

Das neue Golf GTI Cabrio feiert MarkteinführungVW Golf GTI Cabrio ©Volkswagen AG

Die charakteristischen Golf GTI-Kennzeichen wurden in der kompletten Ausstattung vom GTI Cabrio übernommen: Serienmäßig bieten die VW das potente Golf Cabrio in den Farben Pure White oder Tornadorot an. Selbstverständlich sind GTI-Schriftzüge an Front und Heck sowie der rot gerahmte Kühlergrill mit Wabenstruktur mit an Bord. 17-Zoll-Alufelgen im Dessin „Denver“ – gegen Aufpreis gibt’s 18-Zöller des Typs „Detroit“ – und ein neuer Diffusor mit verchromten Auspuffrohren runden den Auftritt ab. In Deutschland kommt das Golf GTI Cabrio in Kombination mit der Sechsgang-Handschaltung ab 31.350,- Euro zum Kunden.

Golf GTI Cabrio auch innen klassisch aufgemacht

Auch im Interieur greift das Golf GTI Cabrio voll und ganz die Insignien des beliebten Klassikers auf. Dazu zählen Sportsitze mit dem klassischen Karostoff „Jacky“, die roten Kontrastnähte am Lederlenkrad, der Handbremsgriff sowie der Golf GTI-typische Schalthebel im Alu-Look und das GTI-Logo im Lenkrad. Einen maximalen Rundumschutz stellen beim Golf Cabrio in der GTI-Ausführung zum Beispiel ein in Sekundenbruchteilen hervorschnellender Überrollschutz, Front- und seitliche Kopf-/Thorax-Airbags sowie ein verstärkter Windschutzscheibenrahmen sicher.

Der offene Golf GTI ist in 7,3 Sekunden auf Tempo 100

Das VW Golf GTI Cabriolet wird von einem 155 kW/ 210 PS leistenden 2,0-Liter-Turbobenziner befeuert, der das neue VW Modell in 7,3 Sekunden von 0 – 100 km/h bringt. Nicht ganz so rasant, aber zumindest in weniger als zehn Sekunden, öffnet und schließt das perfekt der Karosserielinie folgende Stoffverdeck. Des Weiteren hinaus ist das Golf GTI Cabrio serienmäßig mit einem elektronischen Quer-Sperrdifferential (XDS) ausgerüstet, das der Dynamik und der Sicherheit beim Beschleunigen in Kurven enorm zugute kommt