Das neue Show Car Lancia Ypsilon Elle

Ein Ausblick aufs kommende Ypsilon-Sondermodell

Das Show Car Ypsilon Elle zeigt auf dem Genfer Autosalon edle Materialien und markante Farben, inspiriert aus der Welt der Mode. Die Studie gibt Ausblick auf einige der Details, die Anfang Herbst 2014 die neue Lancia Ypsilon Elle Sonderedition auszeichnen.

Das neue Show Car Lancia Ypsilon ElleLancia Ypsilon Elle-Studie ©Fiat Group Automobiles Germany

Das Lancia Ypsilon-Show Car ist Bestandteil der 2010 gestarteten Zusammenarbeit mit Elle, dem Treffpunkt für Frauen, die schon im Voraus über Mode und neue Trends informiert sein wollen. Die erste Edition des Ypsilon Elle erfreute sich 2010 in den Europa großer Nachfrage. Das Elle-Emblem auf den Radhäusern, die Außenspiegelgehäuse, der Kühlergrill, die Rahmung der Nebelschlussleuchten und die Türgriffe weisen eine besondere Oberfläche auf. Die elegante Zweifarblackierung vom Lancia Kleinwagen kombiniert die Töne Cipria Glam und Pearlescent Black. Cipria Glam stellt einen neuartigen, dreischichtigen Metallic-Lack dar, den auch die 16-Zoll-Alufelgen tragen.

Lancia Ypsilon Elle fein ausgekleidet

Der Ypsilon Elle-Innenraum mit einer hochwertigen Kombination aus Leder und Alcantara greift die Außenfarben auf. Geprägte Elle-Grafiken in den Sitzlehnen geben dem Interieur noch mehr Eleganz. Interieur-Highlight sind die Frau Lederbezüge in Cipria-Tönung für Armaturenträger, Sitzwangen, Türverkleidungen sowie die Keder der Fußmatten. Hierzu passt das schwarze Salomon Frau Leder mit doppelten Kontrastnähten in Cipria für das Lenkrad, den Schaltknauf und die Cockpitabdeckung. Weitere Exklusivität bringen die Bezüge für die Sitzflächen und -lehnen, der aus dem Hybridmaterial „flock of pure virgin wool“ gefertigt wurde.

Die Ypsilon Elle-Studie setzt auf 95 Diesel-PS

Den auffälligen Auftritt des Lancia Ypsilon Elle krönen das gebürstete Rhodium-Design für die Rahmen und Verkleidungen im Innenraum, der Elle-Schriftzug auf dem Instrumentenbrett, schwarzes Alcantara für die Hutablage, Cipria Mikrofaser für den Dachhimmel und schwarze Wollstoffe sowie in die Kopfstützen geprägte Elle-Schriftzüge. Das Lancia Concept Car befeuert ein 1.3 MultiJet II Turbodiesel mit 95 PS. Den Fahrkomfort steigern Klimaautomatik, elektrisch verstellbare Außenspiegel, ESC, CD-MP3-Radio, Blue&Me-System mit Bedienelementen im Lenkrad sowie Lederbezüge für Volant und Schaltknauf.