Das neue VW Golf Cabriolet Karmann

Elegantes Golf Cabrio-Sondermodell ab sofort bestellbar

Volkswagen bringt eine neue Sonderedition auf den Markt, das durch besondere Eleganz auffällt: Das Golf Cabriolet Karmann. Die VW Händler nehmen Bestellungen ab sofort entgegen.

Das neue VW Golf Cabriolet KarmannVW Golf Cabriolet Karmann ©Volkswagen AG

Am VW Golf Cabriolet Karmann geben äußerlich der Karmann-Schriftzug auf den Vorderkotflügeln, 17-Zoll-Alufelgen vom Typ „Porto“ sowie Chromeinfassungen an Nebelscheinwerfern und Lufteinlässen Aufschluss über den exklusiven Charakter des Sondermodells. Im Innenraum vom besondern Golf  7 Cabrio sorgt die stimmungsvolle Sitzanlage für ein elegantes Ambient: Die Mittelbahnen der vorderen Sportsitze sind mit schwarzem Alcantara bezogen, während die Seiteninnenwangen aus dem Stoff „Catch up“ im Farbton „Sioux“ bestehen.

VW Golf Cabriolet Karmann umfangreich ausgestattet

Volant, Schaltknauf und Handbremsgriff des Golf Cabrio-Sondermodells tragen wiederum hochwertiges Leder mit grauen Kontrastnähten. Chromdekor im Cockpit und dunkelgraue Tür-Zierintarsien aus gebürstetem Aluminium komplettieren den geschmackvollen Gesamteindruck vom VW Golf Cabriolet Karmann. Zum Serienumfang des VW Cabrio-Sondermodells gehören außerdem der ParkPilot, die Multifunktionsanzeige „Premium“, das Radio RCD 210, eine Mittelarmlehne mit Staufach, Windschott und Schwellerleisten mit Karmann-Schriftzug.

Golf Cabrio-Sondermodell ab 27.275 Euro erhältlich

Das VW Golf Cabriolet Karmann wird mit wirtschaftlichen Triebwerken angeboten, die eine Leistungsspanne von 77 kW/ 105 PS bis 118 kW/ 160 PS aufweisen. Der Golf Cabrio Preis des Karmann-Sondermodells startet bei 27.275 Euro für den 77 kW/ 105 PS  leistenden 1.2 TSI-Benziner. Das Sondermodell stellt eine Reminiszenz an das Karosseriebaufirma Wilhelm Karmann GmbH dar, an dessen Stammsitz in Osnabrück vom Käfer Cabrio über den Scirocco I und II bis zum Golf Cabrio etliche VW Modelle – und andere Fahrzeuge – gebaut wurden.