Der neue BMW 6er als Coupe

BMW 6er Coupe steht in den Startlöchern

Luxus-orientierte Sportwagen-Fans dürften das neue BMW 6er Coupe lieben. Der neue BMW 6er ist mittlerweile die dritten Generation des Oberklasse-Coupes.

Der neue BMW 6er als CoupeBMW 6er Coupe ©BMW Group

Das neue BMW 6er Coupe glänzt durch die geschmeidige Linienführung und einer im Vergleich zum Vorgängermodell nochmals erhöhten Fahrdynamik bei gleichzeitig spürbar optimierten Komforteigenschaften. Der BMW 6er vereint im Oberklasse-Segment die Agiliät eines 2+2-sitzigen Sportwagens mit erstklassigem Reisekomfort. Karosserielänge und Radstand wuchsen gegenüber dem Vorgängermodell um 75 Millimeter an, was den Sitzkomfort im Fond spürbar steigert. Da im gleichen Zug die Fahrzeugbreite um 39 Millimeter gesteigert und die Fahrzeughöhe um 5 Millimeter gesenkt wurde, wirkt der neue 6er noch kraftvoller.

BMW 6er verzichtet auf schwache Motoren

Der neue BMW 6er kommt zur Markteinführung in den zwei Motorvarianten: BMW 640i mit Reihensechszylinder-Benziner (235 kW/320 PS) und BMW 650i mit Achtzylinder-Motor (300 kW/407 PS). Beide 6er BMW verfügen serienmäßig über die Achtgang-Sport-Automatik und im Segment einzigartige BMW EfficientDynamics Maßnahmen inklusive Start-Stopp-System und ECO PRO Modus beim BMW 640i Coupé. Gleichwohl wurde bei erheblicher Effizienzoptimierung eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber den Vorgängermodellen um 30 kW (BMW 650i) beziehungsweise 35 kW (BMW 640i) erzielt.

Viele Optionen für das BMW 6er Coupe

Im BMW 6er Coupe sorgt das serienmäßige Bediensystem BMW iDrive mit freistehendem Control Display, die attraktiven BMW ConnectedDrive-Funktionen einschließlich Head-Up-Display, Rückfahrkamera, Surround View, Speed Limit Info, BMW Night Vision und Parkassistent für umfassenden Komfort. Dass ein neuer BMW 6er durch einzigartige Ausstattungsoptionen wie etwa Komfort- und Sportsitze, Aktivsitze, Sitzbelüftung, Exklusivleder Nappa, Keramik-Applikationen oder auch das neuentwickelte und modellspezifisches Bang & Olufsen Surround Sound System mit maßgeschneidertem Fahrgenuss besonders zu überzeugen vermag, war zu erwarten.