Der neue Citroën C3 debütiert auf dem Genfer Autosalon

Neuer Citroën C3 2013 ab April im Handel

Der neue Citroën C3 rollt ab April 2013 in den Handel und soll die Erfolgsgeschichte seines Vorgängers fortführen, der seit 2002 knapp drei Millionen Kunden überzeugte.

Der neue Citroën C3 debütiert auf dem Genfer AutosalonAufgefrischter Citroën C3 ©AUTOMOBILES CITROËN

Der neue Citroën C3 besitzt nicht nur die praktische Zenith-Windschutzscheibe mit der besten Rundumsicht in seiner Klasse, sondern er kommt auch mit neue wirtschaftlicheren Triebwerken, die ab 87g CO2/km emittieren. So senken etwa die neuen PureTech-Motoren bei 15 Prozent mehr Leistung den Citroen C3 Verbrauch um 25 Prozent. Der neue C3 wartet mit einer noch markanteren Gestaltung, eine aufgefrischten Frontpartie und neuartigen Heckleuchten auf. Mit einem aufgewertetem Interieur und noch mehr Ausstattungen wie etwa der Rückfahrkamera sorgt der neue Citroën C3 2013 für Wohlbefinden und Komfort.

Die Silhouette des neuen Citroën C3 ist einzigartig

Die neue, prägnante Frontpartie verleiht dem Citroën C3 2013 ein neues „Gesicht“; parallel wird das Citroën-Emblem durch die Integration der LED-Lichtleisten in den vorderen Stoßfänger stärker betont. Die neuen Rückleuchten, die zusammen mit Rückstrahlern im unteren seitlichen Bereich noch mehr an Ausdruck zulegen, unterstreichen das Heck des modellgepflegten C3. Mit Einführung der Karosseriefarbe „Encre-Blau“ kann der C3 beim Citroën Händler mittlerweile in neun Außenfarben bestellt werden.

Citroën C3 2013 innen noch geschmackvoller

Der neue Citroën C3 weist im Innenraum viel Liebe zum Detail und qualitativ hochwertige Werkstoffe, wie beispielsweise diverse Chromelemente auf. Der Instrumententräger trägt je nach Gusto mattes Schwarz, einem gemütlichen Braunton oder auch in der Farbe Moondust-Grau überzogen. Für den neuen Citroën C3 sind ebenfalls neue Sitzbezüge lieferbar, die bestens an die Verkleidung des Armaturenbretts angepasst sind. Das modern wirkende Kombiinstrument wird mit weißem Licht indirekt illuminiert und lässt sich gut ablesen.