Der neue Ford Tourneo Connect

Kompakter Ford Van ab 18.880 Euro lieferbar

Der neue Ford Tourneo Connect mit kurzem Radstand und der neue Ford Grand Tourneo Connect mit langem Radstand, zielen primär auf aktive Familien und Freizeitsportler ab. Die beiden Lifestyle-Fahrzeuge basieren auf der Ford Focus-Architektur.

Der neue Ford Tourneo ConnectFord Tourneo Connect ©Ford Media

Der neue Ford Tourneo Connect ist das erste Vertreter seiner Klasse, der mit Sicherheitsfunktionen wie dem unfallvermeidenden, automatischen Bremssystem Active City Stop oder einer Reifendruck-Kontrolle punkten kann. Die Tourneo Connect-Baureihe bieten die Ford Händler in den drei Ausstattungslinien Ambiente, Trend und Titanium an. Der Ford Tourneo Connect Preis startet inklusive Mehrwertsteuer bei 18.880 Euro für die Ambiente-Version mit dem 1,0-Liter-EcoBoost-Benziner. Den Grand Tourneo Connect mit dem 55 kW starken 1,6-Liter-TDCi-Turbodiesel gibt’s ab 21.180 Euro. Die Markteinführung ist in Deutschland für das 1. Quartal 2014 geplant.

Flexibler Innenraum im Ford Tourneo Connect

Sowohl den kurzen Ford Tourneo Connect als auch den langem Ford Grand Tourneo Connect prägt ein hoher Nutzwert. Dieser beginnt bereits beim Einstieg, der dank der beiden serienmäßigen, weit öffnenden Schiebetüren besonders einfach gelingt. Beim fünfsitzigen Ford Tourneo Connect kann die hintere Sitzbank je nach Wunsch entweder im Verhältnis 60:40 oder ganz eingeklappt wie auch vollständig entfernt werden. Aufgrund dieser flexiblen Sitzanordnung nimmt der kurze Ford Van hinter den Vordersitzen bis zu 2.182 Liter Fracht auf.

Der Ford Van befördert bis zu sieben Personen

Der neue Ford Van kommt in beiden Radständen serienmäßig mit fünf Sitzen. Der Grand Tourneo Connect ist aber optional auch mit zwei weiteren Plätzen in der dritten Sitzreihe für dann maximal sieben Insassen erhältlich. Beim Ford Grand Tourneo Connect Siebensitzer sind die zwei hinteren Sitzreihen bodentief umklappbar, die dritte Sitzreihe ist zudem in Längsrichtung verschiebbar. Mit komplett umgelegten Rücksitzen liegt das Ladevolumen bei maximal 2.620 Liter, im langen Fünfsitzer sogar bei 2.761 Liter. Für mehr Licht im Innenraum sorgt das 98 x 72 Zentimeter große Panorama-Glasdach, das es gegen Aufpreis für beide Ford Tourneo Connect-Varianten gibt.