„Der neue Honda CR-V öffnet neue Welten“

Crossmediale Launchkampagne für den neuen CR-V

Mit dem CR-V gründete Honda 1995 eine komplett neue Fahrzeugklasse. Am 3. November rollt die vierte Baureihe des mittlerweile weltweit mehr als fünf Millionen Mal verkauften Erfolgs-SUV in die Showrooms der deutschen Honda Händler.

„Der neue Honda CR-V öffnet neue Welten“Neuer Honda CR-V © HONDA MOTOR EUROPE LIMITED

Pünktlich vor dem Verkaufsstart startet Honda eine breit angelegte Launchkampagne mit der Devise „Der neue CR-V öffnet neue Welten“. Als Kernstück der crossmedialen Kampagne dient ein 30-sekündiger TV-Spot zum Honda SUV, der seit Samstag, 27. Oktober, auf allen reichweiten­starken Sendern zu sehen ist. Die Botschaft ist, mit dem neuen Honda CR-V neue Welten zu entdecken. Im Spot springt der Protagonist durch ein sich vor ihm öffnendes Portal – eine Metapher für neue Möglichkeiten und den Mut, etwas Neues in Angriff zu nehmen.

CR-V News auch online abrufbar

Die Printkampagne zum neuen Honda CR-V macht da weiter, wo der TV-Spot aufhört, und zeigt, wie der CR-V in dynamischer Perspektive aus dem Portal in verschiedenen Umfelder eindringt. Das erste Printmotiv, das in autoaffinen Magazinen geschaltet wird, präsentiert den CR-V im urbanen Umfeld. Unterstützt wird die Markteinführung des Honda CR-V 2012 mithilfe der Microsite www.honda-crv.de. Hier kann sich der interessierte User in einem interaktiven Film über die Besonderheiten vom neuen Honda Modell informieren.

Honda CR-V Spot international angefertigt

Die CR-V Kampagne komplettieren Radiospots, Onlinebanner, umfassende POS-Materialien sowie Offline- und Online-Mailings. Die Kreation lieferte die Londoner Agentur mcgarrybowen. Gedreht wurde der Spot zum Honda CR-V unter der Regie von Sam Brown im kanadischen Vancouver, wobei die Produktion dem Unternehmen The Mill oblag. Die deutsche Adaption führten die Düsseldorfer Zweigstelle von mcgarrybowen sowie Hakuhodo aus Frankfurt durch. Die Mediaplanung lag in den Händen von Starcom, Frankfurt.