Der neue Lexus GS bietet Hightech-Genuss der Extraklasse

Lexus GS 2012 noch komfortabler und moderner

Eine Fahrt im neuen Lexus GS wird dadurch besonders außerordentlich und genussvoll, dass der Fahrer noch mehr Unterstützung durch Assistenz- und Informationssysteme erfährt. Alle Insassen profitieren von einem Höchstmaß an Komfort und Sicherheit.

Der neue Lexus GS bietet Hightech-Genuss der ExtraklasseIm neuen Lexus GS ©Toyota Deutschland GmbH

Des neue Lexus GS hat mit einem Multimedia-Bildschirm von 12,3 Zoll Diagonale den größten, der zur Zeit in der automobilen Serienproduktion eingesetzt wird. Aufgrund seiner großzügigen Ausmaße können auf dem Farbdisplay Informationen aus zwei unterschiedlichen Bereichen parallel angezeigt werden. Die Position des Monitors erlaubt es dem Fahrer zudem, ohne Änderung des Blickwinkels Straßengeschehen und Bildschirm zu überschauen. Der Cursor des Multimedia-Displays wird anhand des Lexus „Remote Touch“ Bediensystems auf der Mittelkonsole so rasch und genau wie mit einer Computer-Maus bewegt. Die zweite „Remote Touch“ Generation ist im neuen Lexus GS 2012 ergonomisch platziert und einfach bedienbar.

Head-Up Display mit noch mehr Funktionen

Außerdem bietet im Lexus GS 2012 das überarbeitete Head-Up Display eine nochmals gesteigerte Lesbarkeit und zusätzliche Features. So werden nicht nur das momentane Tempo oder Daten vom Audio- und Navigationssystem direkt in das Sichtfeld des Fahrers auf der Windschutzscheibe abgebildet, sondern erstmalig auch die Motordrehzahl und die ECO-Anzeige.

Neuer Lexus GS 2012 seit März in Produktion

Die neue Lexus GS Baureihe kommt zudem mit der nächsten Generation vom Mark Levinson Premium Surround System, das mit 17 Lautsprechern hochauflösender, verzerrungsärmer und dynamischer als die zuvor verbauten Audioanlagen klingt. Die neue GreenEdge Technologie vom digitalen ML5 Class D Verstärker, dessen Gesamtleistung 835 Watt entspricht, der hocheffizienter Schallwandler und moderne Signalprozessor-Technologie bescheren dem System eine überragende Performance. Die Fertigung des Spitzenmodells der neuen GS Baureihe, der fahraktiven und besonders umweltschonenden Lexus Hybrid-Limousine GS 450h, hat am 19. März 2012 im japanischen Tahara-Werk begonnen.