Der neue Nissan Qashqai macht Parken zum Kinderspiel

Around View Monitor beschert Qashqai 360-Grad-Rundumsicht

Der neue Nissan Qashqai ist dank einer einzigartigen Kombination von innovativen Technologien auch der wohl am einfachsten zu parkende Pkw der Welt. Aufgrund dessen fühlt sich der neue Qashqai gerade in urbanen Ballungsräumen zu Hause.

Der neue Nissan Qashqai macht Parken zum Kinderspiel

Das Einparken längs zur Straßen zählt zu den lästigsten und oftmals anstrengendsten Aufgaben im Stadtverkehr. Damit macht der neue Nissan Qashqai mit dem Einpark-Assistenten Schluss. Als praktisches Upgrade zum Around View Monitor ermittelt das System die Größe paralleler Parkplätze und lenkt das Nissan SUV selbstständig hinein; der Fahrer betätigt nur Gas- und Bremspedal. Dabei muss die Lücke die Fahrzeuglänge um nur 80 Zentimeter übertreffen. Außerdem hilft das System beim Manövrieren in Parkbuchten quer zur Fahrbahn. Der komfortable Einpark-Assistent senkt nicht nur den Stress des Fahrers, sondern verhindert auch Parkrempler oder Beschädigungen von Reifen und Rädern.

Was ist hinter dem Nissan Qashqai los?

Dem Qashqai-Fahrer verschafft der Around View Monitor, der anhand von Kameras an Frontgrill, Heckklappe und unter den Außenspiegeln eine 360-Grad-Rundumsicht erstellt und auf dem neuen, nun sieben Zoll großen Bildschirm anzeigt, zusätzliche Hilfe beim Parken und Rangieren. Bewegliche Objekte, die sich im direkten Umfeld des Qashqai befinden wie etwa spielende Kinder hinter dem Fahrzeug, erfasst die Bewegungserkennung. Das System alarmiert den Fahrer akustisch und zeigt auf dem Monitor, von wo die Gefahr ausgeht. Darüber hinaus sind für den Nissan Qashqai Parksensoren an Front und Heck lieferbar, die das Ein- und Ausparken durch akustische und optische Hilfestellung erleichtern.

Clevere Kamerareinigung beim Qashqai

Die wegweisenden Technologien des Nissan Qashqai erweisen sich nur dann sinnvoll, wenn sie einfach genutzt werden können und verlässlich arbeiten. Weil die am Heck positionierte Weitwinkelkamera die Basis vieler Assistenzsysteme des neuen Qashqai darstellt, hat Nissan eine pfiffige Lösung erdacht, um die Kameralinse jederzeit sauber und funktionsfähig zu halten. Die Integration einer kleinen Wasser- und Druckluftdüse ermöglicht es, die Linse schnell und wirksam von Verschmutzungen zu befreien und im Anschluss zu trocknen. Das geht vollautomatisch vonstatten, da Sensoren die Linsenoberfläche permanent kontrollieren.