Der neue Opel Adam feiert eine kleine Vorab-Premiere

Opel Adam 2012 der Bundeskanzlerin vorgestellt

Der Opel Adam aus Eisenach war in Berlin Star beim Fest der Landesvertretung Thüringen. Christine Lieberknecht und Christoph Matschie packten den neuen Lifestyle-Mini vor 2000 Gästen aus.

Der neue Opel Adam feiert eine kleine Vorab-PremierePolitiker und der Opel Adam ©GM Company.

Wenige Tage vor der Weltpremiere auf dem Pariser Automobilsalon gab der neue Opel Adam 2012 ein glanzvolles Vorab-Debüt in Berlin. Beim alljährlichen Sommerfest der Thüringer Landesvertretung begeisterte der Opel Adam gut 2000 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur mit Ausstattungsvielfalt und Lifestyle-Attitüde – darunter auch Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Opel Adam entsteht in Eisenach

Festlich enthüllt wurde der Opel Adam 2012 von der thüringischen Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht und Wirtschaftsminister Christoph Matschie. Das Opel Werk Eisenach, in dem der Adam alleinig montiert wird, bereitet sich derzeit auf den offiziellen Produktionsstart vor. In die Showrooms der Opel Händler rollt der Kleinstwagen Anfang 2013.

Opel Adam 2012 für alle in Paris kennenzulernen

Das breite Publikum kann den Opel Adam auf der Pariser Autosalon  vom 29. September bis zum 14. Oktober begutachten. Der Opel-Messestand ist bestens auf den mit Spannung erwarteten Neuling abgestimmt: Die Auswahl verschiedener Modellversionen ist bunt und vielfältig. Nahezu grenzenlos sind die Möglichkeiten zur Individualisierung. Die Entwickler verfolgten das Ziel, dass jeder Opel Adam einzigartig wird.