Der neue Porsche Cayenne

Cayenne umfassend aufgefrischt

Ein geschärftes Design, eine gesteigerte Effizienz und eine umfangreichere Serienausstattung: Das sind die wichtigsten Merkmale des neuen Porsche Cayenne. Das große Porsche SUV bietet einer umfassenden Ausstattung viel Platz für jede Menge Fahrspaß. 

Der neue Porsche CayenneDer neue Porsche Cayenne ©2014 Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Die neue Cayenne-Generation bieten die Porsche Händler zunächst als Cayenne S, Cayenne Turbo, Cayenne Diesel, Cayenne S Diesel und – als Weltneuheit – Cayenne S E-Hybrid an. Letzterer Porsche Plug-in-Hybrid Bolide ist der erste seiner Art im Feld der Premium-SUV. Mit dem Panamera S E-Hybrid und dem 918 Spyder hält Porsche als einziger Automobilhersteller der Welt drei Plug-in-Hybrid-Modelle bereit. Alle Motorisierungen des Cayenne glänzen bei optimierten Performance-Werten mit niedrigeren Verbrauchswerten gegenüber ihren zur direkten Vorgängern. Neu ist der komplett von Porsche entwickelte 3,6-Liter-V6-Biturbo-Motor des Cayenne S.

Neuer Cayenne kommt mit geschärftem Exterieur

Das Porsche Design-Team hat den Cayenne in seiner jüngsten Variante mit präzisen Linien und gezielt gesetzten Lichtkanten noch schärfer gestaltet. Komplett neu sind das Bugteil, die Vorderkotflügel und die Fronthaube. Gleiches gilt für die Airblades: Diese Luftfinnen rechts und links an der Fahrzeugfront leiten effizient Kühlluft auf die Ladeluftkühler und setzen außerdem einen starken optischen Akzent. Die bei den Porsche Cayenne S- und Basis-Modellen serienmäßigen Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer mit dem markentypischen „schwebenden“ Vierpunkt-LED-Tagfahrlicht weisen das aufgefrischte Porsche SUV unmissverständlich als Zuffenhausener aus. Die Topversion Cayenne Turbo rollt ab Werk mit LED-Hauptscheinwerfern einschließlich Porsche Dynamic Light System zum Kunden.

Die Heckklappe des Porsche Cayenne birgt viele Neuerungen

Auch achtern weist der neue Cayenne gründliche Überarbeitung auf: So sind die Heckleuchten jetzt in sich dreidimensional gegliedert, während die Bremslichter passend zum LED-Tagfahrlicht eine viergliedrige Form tragen. Darüber hinaus sind Kennzeichenmulde, Griffleiste und Beleuchtung jetzt noch eleganter in die Kofferraumklappe des populärsten der Porsche Modelle integriert. Zudem ordneten die Designer die waagerechten Linien neu an, wodurch das Porsche SUV noch souveräner auf der Straße steht. Die neu gestalteten Auspuffendrohre sind nun in das Heckunterteil integriert. Eine automatisch betätigte Heckklappe zählt zum Standardumfang des Porsche Cayenne.