Der neue Renault Twingo

Neuer Twingo kommt mit Heckantrieb

Mit seiner Agilität und Geräumigkeit sowie dem breiten Personalisierungsangebot führt der komplett neu entworfene Twingo die Tugenden seiner Vorgänger fort. Unter dem Blech gibt es jedoch wesentliche Neuerungen.

Der neue Renault TwingoDer neue Renault Twingo ©Renault Deutschland AG

Der neue Twingo wurde gemäß der von Renault Designchef Laurens van den Acker erdachten neuen Renault Formensprache gestaltet. Der Renault Kleinwagen ist mit seiner Interpretation des Markengesichts eindeutig als Mitglied der Modellpalette des französischen Herstellers erkennbar. Große Scheinwerfer mit darüber positionierten Blinkern und das markant vor dunklem Hintergrund platzierte Firmenlogo verleihen dem Twingo ein ausdrucksstarkes Gesicht. Die kreisrunden LED-Tagfahrlichter erinnern an die Vorgängermodelle, kombiniert mit einem zeitgemäßen Schuss Hightech. Selbstverständlich ist der neue Renault Twingo auch wieder mit dem großen Faltschiebedach lieferbar.

Der neue Twingo ist eine komplette Neukonstruktion

Die dritte Renault Twingo Generation wurde vollständig neu konstruiert. Als die Renault Entwickler 2008 mit dem Nachfolger der im Vorjahr gezeigten zweiten Modellgeneration beauftragt wurden, war damit auch die Vorgabe verbunden, das innovativen Wesen vom Ur-Twingo wieder aufleben zu lassen. Es galt, trotz verminderter Fahrzeugfläche ein noch geräumigeres und agileres City Car zu realisieren. Dabei erwiesen sich die Gedanken der Renault Entwickler als kongruent mit den Plänen ihrer Kollegen von der Daimler AG für eine neue Modellgeneration des Smart Vier- und Zweisitzers.

Renault Twingo erstmals mit Heckmotor

Als Renault-Nissan und der deutsche Automobilkonzern im Frühjahr 2010 eine umfassende strategische Zusammenarbeit unterzeichneten, stellte dies auch den offiziellen Start für die gemeinschaftliche Entwicklung der neuen Twingo– und Smart-Modelle. Beide heben sich durch Heckmotor und Hinterradantrieb wesentlich von ihren Mitbewerbern ab Sein Messedebüt gibt der neue Renault Twingo 2014 am 4. März auf dem Genfer Automobilsalon.