Der neue SsangYong Korando „Sixty Edition“

Korando-Sondermodell zum 60. Geburtstag von SsangYong

SsangYong feiert seinen 60. Geburtstag – und stellt zu diesem Anlass eine limitierte Sonderedition des Korando vor. Exakt 100 Einheiten der „Sixty Edition“  bringt der südkoreanische Allradspezialist in Deutschland auf den Markt

Der neue SsangYong Korando „Sixty Edition“SsangYong Korando „Sixty Edition“ ©SsangYong Motors Deutschland

Der SsangYong Korando „Sixty Edition“ trumpft nicht nur mit diversen Extras, sondern auch mit einem Kundenvorteil von 1.500 Euro auf. Das Jubiläumsmodell liegt dem Korando Sapphire zugrunde und ist mit einem 110 kW/149 PS leistenden 2,0-Liter-Turbodiesel sowie einem manuellen Sechsgang-Getriebe versehen. Einen dem Anlass angemessenen, höchst eleganten Aussehen erhält die „Sixty Edition“ per exklusiver Farbkombination: Außen schimmert das Sondermodell dank Metallic-Lack in Cosmic Blue, während der Innenraum in elegantem Beige kommt.

Korando Sondermodell demnächst bestellbar

Das SsangYong Korando Jubiläumsmodell erhält außerdem einen Extraschuss Komfort: Das besondere SsangYoung SUV wird stets mit dem Pluspaket ausgeliefert, das ein beheizbares Lenkrad, einen elektrisch einstellbaren Fahrersitz sowie das Supervision Instrumentenbrett beinhaltet. Die limitierte Korando „Sixty Edition“ ist ab Mitte Mai beim SsangYong Händler verfügbar und sowohl mit Front- als auch mit Allradantrieb zu bekommen. Der Fronttriebler schlägt mit 26.490 Euro zu Buche, während der SsangYong Korando Preis für die 4WD-version 28.490 Euro beträgt

SsangYong Korando „Sixty Edition“ auf der AMI Leipzig

Das Sondermodell des SsangYong Korando kann auch vom 31. Mai bis zum 8. Juni auf der AMI 2014 in den Leipziger Messehallen unter die Lupe genommen werden. Auf der diesjährigen größten Automesse Deutschlands präsentiert der 4×4-Spezialist auch die weiteren aktuellen Ssangyong Modelle Rexton W, Actyon Sports und Rodius.