Der neue Toyota GT86 Cup Edition

GT86-Sondermodell in Rennoptik auf 86 Einheiten limitiert

Rechtzeitig zum Start des neuen GT86 Cup im Rahmen der VLN Langstreckenmeisterschaft am 23. März 2012 wurde ein auf 86 Stück limitierte Toyota GT86 Cup Edition aufgelegt.

Der neue Toyota GT86 Cup EditionToyota GT86 Cup Edition ©Toyota Deutschland GmbH

Der Toyota Toyota GT86 Preis steigt für die Cup Edition mit zahlreichen exklusiven und markanten Ausstattungsdetails um 2.860 Euro. Der Toyota Sportwagen fährt mit 8 Zoll breiten 18-Zoll-Alufelgen vom Typ OZ-Ultraleggera vor, die mit 225/40er Ultra-High-Performance Reifen der Sorte Pirelli P Zero Nero GT bezogen sind. Passend zu den drei Farben „Dynamic White Pearl“, „Furious Black Mica“ sowie „Racing Red“ kommen Folierungen im Rennsport-Look. Sie schmücken Motorhaube, Dach, Heckklappe und Außenspiegel und korrespondieren mit farblichen Akzenten an A-Säule, Frontspoiler und Heckdiffusor vom 147 kW/ 200 PS starken Toyota Coupe. Zudem gibt’s einen Cup Edition Schriftzug am Schweller.

Folierung der Toyota GT86 Cup Edition auch separat erhältlich

Das Alcantara-Sportlenkrad der GT86 Cup Edition mit roter „Nullstellungs-Markierung bietet auch in Extremsituationen optimalen Grip. Auch das Armaturenbrett mit Cup Edition Schriftzug trägt dieses edle Kunstleder. Ein Emblem aus gebürstetem Aluminium auf der Mittelkonsole macht jeden Toyota GT86 Cup Edition unverkennbar: Hier prangt die Seriennummer des jeweiligen Fahrzeugs. Auch wer bereits einen GT86 besitzt oder eines der regulären Toyota Modelle erwirbt, kann besonderen Sport-Touch bekommen: Ab Mitte April offerieren die Toyota Händler das Exterieur- und Interieur-Paket unter der Serie „GT86 Cup“ auch gesondert für alle Außenfarben.

GT86-Sondermodell beinhaltet VIP-Event am Nürburgring

Wer einen Toyota GT86 Cup Edition kauft, darf einen einzigartigen VIP-Tag verbringen. Zusammen mit einer Begleitperson kommen Käufer des Sondermodells in den Genuss eines Programms im Rahmen der VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring, das es in dieser Form nicht zu kaufen gibt. Es umfasst den Zugang zur Toyota-Boxengasse einschließlich einer Führung mit Technik- und Fahrzeuginfos. Außerdem gewährt der Pirelli Motorsportservice einen Blick hinter die Kulissen. Beim gemeinsamen Mittagessen können sich Motorsport-Anhänger und GT86-Fahrer austauschen und im Anschluss das Rennen von Tribünenplätzen aus sehen.