Der neue Urban Crossover Renault Captur

Captur baut auf dem neuen Clio auf

Der neue Renault Captur verkörpert den ersten urbanen Crossover der Marke. Der vielseitige frontgetriebene Captur verschmilzt markante SUV-Optik, die praktischen Vorzüge moderner Vans und den Fahrkomfort einer Kompaktlimousine zu einer völlig neuen Fahrzeuggattung.

Der neue Urban Crossover Renault CapturDer neue Renault Captur ©Renault Deutschland AG

Nach dem Clio ist der neue Renault Captur das zweite nach der Formensprache des Renault Designchefs Laurens van den Acker konzipierte Modell. Zeitgemäße, besonders sparsame Benzin- und Dieseltriebwerke mit CO2-Emissionen ab 96 g/km und die fortschrittliche B-Plattform, auf der auch der aktuelle Clio aufbaut, stellen ein exquisites Fahrerlebnis sicher. „Der Renault Captur verfügt über alle Attribute eines kompakten Crossover, ohne aggressiv zu wirken. Das besonders praktische und variable Modell besitzt die Gene eines echten Renault und ist ein Fahrzeug, das den Menschen in den Mittelpunkt stellt“, erklärte Benoît Bochard, Direktor der Kompaktwagen-Klasse bei Renault S.A.

Captur bietet praxistauglichen Innenraum eines Kompaktvans

Unverwechselbares Kennzeichen des Renault Captur ist die auffällige und in etlichen Kombinationen erhältliche Bi-Color-Lackierung. Der Captur glänzt trotz seiner geringen Außenlänge von 4,12 Metern mit großzügigen Raumverhältnissen für Insassen und Gepäck. In der offen gestalteten Fahrgastzelle setzen sich die breit gefächerten Individualisierungsmöglichkeiten des Exterieus mit etlichen Farb- und Motivkombinationen nahtlos fort. Die hohe, SUV-artige Sitzposition, der geräumige Kofferraum und praktische Ablagefächer sorgen für maximale Alltagstauglichkeit.

R-Link erhöht im Renault Captur den Reisekomfort

Des neue Renault Modell verfügt unter anderem über das schlüssellose Zugangs- und Startsystem Keycard Handsfree, Berganfahrhilfe, Rückfahrkamera sowie Einparkhilfe. Außerdem steigert im Renault Captur 2013 das innovative Multimediasystem Renault R-Link mit Internet-Verbindung den Reisekomfort. Das Gerät lässt sich dank des Touchscreens wie ein Tablet-Computer bedienen, der fest im Armaturenbrett untergebracht ist. Für akustische Untermalung sorgt im Captur das Arkamys-3D-HiFi-System mit Bluetooth- und Audiostreaming-Funktion.