Die neue Lexus IS 300h Business Edition

IS 300h Sondermodell bietet Gewerbekunden mehr Komfort

Die neue Lexus IS 300h Business Edition kommt stets mit Navigationssystem, Sitzheizung und Geschwindigkeitsregelanlage. Das Editionsmodell des ersten Lexus IS mit Hybridantrieb emittiert lediglich 99 g CO2/km.

Die neue Lexus IS 300h Business EditionLexus IS 300h Business Edition ©Toyota Deutschland GmbH

Gleich zur Markteinführung der neuen Lexus IS-Generation reicht Toyotas Nobel-Abteilung ein Sondermodell nach: Die IS 300h Business Edition richtet sich an Gewerbekunden und wartet mit vielen Komfortelementen auf, die das Fahren noch angenehmer machen. Das Voll-Hybridauto kann in jedem Lexus Forum ab sofort zu einem Preis von 39.990 Euro (netto 33.605 Euro) geordert werden.

IS 300h Sonderedition umfangreich ausgestattet

Den Pfad der Tugend weist im Lexus IS 300h Sondermodell das Premium Festplatten-Navi. Zum Standardumfang zählen unter anderem das auf acht Lautsprecher erweiterte Soundsystem, ein digitales Radio mit DVD-Player sowie die Temporegelanlage Cruise Control. Eine Heckkamera erleichtert das rückwärtige Einparken. Die Vordersitze der Lexus IS 300h Business Edition können außerdem beheizt werden. Um größeres Gepäck befördern zu können, lässt sich die Rückbank des IS 300h im Verhältnis 60:40 umlegen.

Lexus IS 300h kommt mit stufenlosem CVT-Getriebe

Der effiziente Lexus Hybrid-Antrieb enthält einen 105 kW/ 143 PS leistenden Elektromotor und einen neu entworfenen Vierzylinder-Atkinson-Benziner mit 2,5 Litern Hubraum und 133 kW/ 181 PS. Die Übertragung der System-Gesamtleistung von 164 kW/ 223 PS auf die Hinterräder obliegt dem stufenlosen, elektronisch gesteuerten CVT-Hybridgetriebe. Der neue Lexus IS 300h flitzt in 8,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erzielt ein Spitzentempo von 200 km/h. Dabei verbraucht die Sportlimousine im Schnitt 4,3 l/100 km, was einen CO2-Ausstoß von 99 g/km darstellt.