Die neue Renault Mégane Cabrio Collection 2013

Mégane Cabrio kommt mit hocheffizienten Antrieben

Mit besonders wirtschaftlichen Motoren, neu gestaffelten Ausstattungslinien LED-Tagfahrlicht und neuen Alurädern wurde das Renault Mégane Cabrio-Coupé für die kommende Saison gründlich aufgefrischt.

Die neue Renault Mégane Cabrio Collection 2013Das aufgefrischte Renault Mégane Cabrio ©Renault Deutschland AG

Ab sofort ist das elegante Renault Mégane Cabrio mit versenkbarem Hardtop auch mit dem besonders sparsamen ENERGY dCi 130 verfügbar. Dank mit Start-Stopp-System und Bremsenergie-Rekuperation verbraucht der offene Mégane Diesel lediglich 4,4 l/100 km. Der 96 kW/ 130 PS starke 1,6-Liter-Turbodiesel ist 22 Prozent sparsamer als sein Vorgänger und emittiert 115 g CO2/km. Neben exzellenten Verbrauchs­werten bietet der Vierventiler viel Fahrspaß: Er ermöglicht den Spurt von 0 auf 100 km/h in 10,8 Sekunden und 210 km/h Höchst­geschwindigkeit. Das maximale Drehmoment von 320 Nm gewährleistet bereits bei 2.000 Touren kraftvollen Durchzug und ist so einer entspannten, spritsparenden Fahrweise förderlich.

Renault Mégane Cabrio mit Benzin-Direkteinspritzer verfügbar

Das Mégane Cabrio ist außerdem mit dem innovativen 1,2-Liter-Turbobenziner ENERGY TCe 130 Start & Stop lieferbar, der rund 15 Prozent weniger Kraftstoff benötigt als der Vorgänger. Mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 6,4 l/100 km sowie einer CO2-Emission von 145 g/km zählt das 97 kW/ 132 PS starke Renault Cabrio mit Direkteinspritzung ebenso zu den sparsamsten und umweltschonendsten Modellen seiner Klasse. Der 16V-Vierzylinder mit Aluminium­kopf und zwei oben liegenden Nockenwellen glänzt durch enorme Laufruhe und sorgt auf Autobahn und Landstraße für flotten Fahrspaß mit dem Renault Mégane Cabrio. Der Turbolader spricht dank seines geringen Durchmessers fast verzögerungsfrei an.

Mégane Cabrio in drei Trimmlinien lieferbar

Schon die Grundausstattung Dynamique beschert dem Renault Mégane Cabrio Klimaanlage, CD-Radio mit USB- und Aux-in-Anschluss sowie Bluetooth-Freisprechanlange. Hinzu kommen der Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer und die hintere Einparkhilfe. Die mittlere Luxe Ausstattung bringt dem offenen Renault Mégane zusätzlich das Zugangssystem Keycard Handsfree, das Carminat TomTom LIVE-Navi mit Karten für Europa, die Klimaautomatik sowie das Arkamys-Audiosystem. Außerdem punktet das Mégane Cabrio im Luxe-Trimm mit einer in drei Farben erhältlichen Lederausstattung. Das sportliche Topmodell Mégane GT zeichnen die exklusiven 18-Zoll-Alufelgen und die im Stoßfänger integrierten LED-Tagfahrlichter aus. Darüber hinaus kommt die dynamische Variante stets mit Sportfahrwerk.