Etliche Neuerungen beim Renault Laguna

Laguna-Facelift bringt zeitgemäßes Onboard-Infotainment

Den Reisekomfort in der Laguna Familie erhöht das Multimediasystem Renault R-Link mit Online-Anschluss. LED-Tagfahrlicht und neue 16- und 17-Zoll-Leichtmetallräder akzentuieren den Auftritt des Renault Laguna weiter.

Etliche Neuerungen beim Renault LagunaNavigationssystem des Renault Laguna ©Renault Deutschland AG

Optisch ist der aktualisierte Renault Laguna 2013 leicht am serienmäßigen LED-Tagfahrlicht zu erkennen. Die Designer passten die Leuchten rechts und links des zentralen Kühllufteinölasses in die Chromzierleisten ein. Neu gestaltete 16-Zoll-Alufelgen bei Laguna Expression und dem Sondermodell Paris sowie 17-Zoll-Räder bei Laguna Initiale und der Bose-Sonderedition stellen einen dynamischen Auftritt sicher. Der sportliche Renault Laguna GT rollt sogar auf 18-Zöllern an. Außerdem können die Kunden beim Renault Händler für die GT-Ausführung neuerdings das Dach und die Außenspiegel in Klavierlack-Schwarz bestellen.

Renault R-Link bringt das Internet in den Laguna

Laguna Coupé, Laguna GT und Initiale sowie die Bose® Edition warten serienmäßig mit dem Multimediasystem Renault R-Link mit Online-Verbindung auf, das optional auch für Renault Laguna Expression und das Sondermodell Paris erhältlich ist. Das System mit 7-Zoll-Touchscreen arbeitet wie ein fest ins Armaturenbrett eingebauter Tablet-PC. Über die Grundfunktionen Radio, Telefonie, Navigation, Multimedia und Fahrzeuginformationen hinaus lassen sich Applikationen nutzen, die im Renault R-Link Internet Store heruntergeladen werden können.

Antriebs-Novitäten beim Renault Laguna

Als Besonderheit informiert bei den Renault Laguna-Versionen mit der dynamischen Allradlenkung 4Control eine App in Echtzeit über den Radeinschlagwinkel an Vorder- und Hinterachse. Auch unter der Haube gab es Neuerungen: Mit den neuen Selbstzündern Energy dCi 130 eco2 und Energy dCi 175 eco2 verbraucht die Laguna Limousine 4,5 und der Kombi Laguna Grandtour 4,6 l/100 km. Dies entspricht CO2-Emissionen von 118 beziehungsweise 120 g/km. Als weitere Neuheit ist der Laguna dCi 110 eco2 erstmalig auch mit dem EDC-Doppelkupplungsgetriebe lieferbar.