Euro NCAP: Fünf Sterne für den neuen Citroën C4 Picasso

Neuer Citroën C4 Picasso profitiert von der EMP2-Platform

Der neue Citroën C4 Picasso hat beim Euro NCAP-Test die Bestwertung von fünf Sternen geholt. Gegenüber dem alten C4 Picasso ließen sich große Fortschritte und Verbesserungen erzielen.

Euro NCAP: Fünf Sterne für den neuen Citroën C4 PicassoDer neue Citroën C4 Picasso ©AUTOMOBILES CITROËN

Der neue Citroën C4 Picasso belegt mit den fünf Sternen den Beitrag der neuen „Efficient Modular Platform 2“ EMP2 zur Sicherheit. Der C4 Picasso ist das erste Modell des Konzerns PSA Peugeot Citroën, das von den Vorteilen der neuen Plattform profitiert. Das Ergebnis im Euro NCAP-Testverfahren ist sowohl eine Auszeichnung der Arbeit während der Entwicklungsphase als auch der zahlreichen Komfort und Sicherheitsausstattungen, die für den neuen Citroën C4 Picasso verfügbar sind. Der erreichte Gesamtwert beim Euro NCAP-Testverfahren beläuft sich auf 82 Prozent – mit individuellen 5-Sterne-Resultaten in den vier Kategorien Insassenschutz, Kinder- und Fußgängersicherheit sowie Assistenzsysteme.

C4 Picasso umfassend ausgerüstet

Als ideales Familienauto glänzt der neue Citroën C4 Picasso 2013 mit hervorragendem Kinderschutz und punktet zudem durch die einfache Montage verschiedenster Kindersitze. Der C4 Picasso bietet viele Fahrerassistenzsysteme wie den aktive Geschwindigkeitsregler und -begrenzer, der das Tempo vom Citroën Van abhängig von der Geschwindigkeit der übrigen Verkehrsteilnehmer steuert. Zudem offeriert Citroën einen Abstandswarner, der optisch, akustisch und durch Spannen des Sicherheitsgurtes auf zu wenig Distanz hinweist, während die Aktivgurte für Fahrer und Beifahrer sich bei Gefahr automatisch anziehen.

Der neue Citroën C4 Picasso beugt Unfällen aktiv vor

Darüber hinaus verfügt der neue C4 Picasso über eine intelligente Traktionskontrolle zur Verbesserung des Vortriebs auf Fahrbahnen mit niedriger Bodenhaftung. Weiterhin beugen AFIL Video, das den Fahrer aufs Überfahren einer durchgezogenen Linie durch Vibrationen am Sicherheitsgurtes hinweist, und der Toter-Winkel-Assistent aktiv Unfällen vor. Auch dem Komfort förderlich ist im Citroën C4 Picasso wiederum der Fernlichtassistent, der das Fernlichts automatische ein- und ausschaltet. Praktisch sind ferner die kostenfreien Citroën eTouch-Dienste, die jederzeit erreichbar sind. Sie erlauben Citroën-Kunden bei einer Panne oder einem Unfall eine genaue Ortung des Picasso und somit schnelle Hilfe.