Fiat 500L holt fünf Sterne im Euro NCAP Crashtest

500L enttäuscht auch nach verschärften Regeln nicht

Der neue Fiat 500L zählt zu den sichersten Autos Europas. Zu diesem Resultat kommt das European New Car Assessment Programme (Euro-NCAP) nach seiner jüngsten Reihe von Crashtests.

Fiat 500L holt fünf Sterne im Euro NCAP CrashtestFiat 500L ©Fiat Group Automobiles Germany

Der Fiat 500L kam im Euro NCAP-Crashtest auf insgesamt 83 von 100 möglichen Punkten. In der Kategorie „Schutz von erwachsenen Passagieren“ attestierten die Prüfer dem 500L ein Ergebnis von 94 Prozent. Beim „Schutz von Kindern“ kontrolliert der Euro-NCAP die Wirkung der Sicherheitssysteme gegenüber 18 und 36 Monate alten Kindern; hier fuhr der neue Fiat 500L 78 Prozent ein. Für den Fußgängerschutz gab es 65 Prozent und für die Fahrassistenzsysteme 71 Prozent. Das Fünf-Sterne-Ergebnis vom gewachsenen Fiat 500L beeindruckt umso mehr, da Euro-NCAP seit Beginn des Jahres mit einem strengeren Verfahren urteilt.

Umfangreiche Insassenschutz-Maßnahmen beim Fiat 500L

Im 500L kommen die vorderen Kopfstützen mit einem Anti-Schleudertrauma-System, das bei einem Heckaufprall vor Verletzungen im Nackenbereich bewahrt. Die hinteren Fensterplätze verfügen über Kopfstützen sowie Isofix-Verankerungen für Kindersitze. Gegen Aufpreis gibt’s auch eine dritte Kopfstütze. Außerdem ist die Lenksäule deformierbar, um das Verletzungsrisiko für den Oberkörper des Fahrers bei einem Frontalzusammenstoß – auch bei höheren Geschwindigkeiten als im Euro NCAP-Crashtest – zu minimieren. Komplettiert wird die Sicherheitsausstattung des neuen Fiat 500L durch Scheinwerfern mit integriertem Tagfahrlicht sowie Nebelscheinwerfern mit optionalem Kurvenlicht.

City-Notbremsassistent optional für den 500L erhältlich

Der neue Fiat 500L kann mit Ausnahme der Trimmlinie „Pop“ optional mit dem innovativen City-Notbremsassistent ausgestattet werden, der drei Funktionen bietet: Die automatische Notfallbremse detektiert bis Tempo 30 Hindernisse vor dem 500L und führt selbständig eine Notbremsung durch, wenn der Fahrer trotz sich anbahnender Kollision nicht reagiert. Sie senkt zugleich die Motorleistung, sollte der Fahrer nicht vom Gas gehen. Die Bremse löst sich zwei Sekunden nach dem Stillstand wieder, um weiterfahren zu können. Je nach Tempo und Fahrtrichtung vom kleinen Fiat Van, Straßenbedingungen, Reifenzustand und Hindernisposition kann der City-Notbremsassistent einen Zusammenstoß komplett vermeiden oder deren Auswirkungen verringern.