Fiat Professional aktualisiert Branchenmodelle

Innovative Lösungen für die Fiat Transporter

Fiat Professional hat sein Programm an Branchenmodellen auf Basis von Fiat Ducato, Fiat Scudo und Fiat Doblò Cargo gestrafft. Für Handwerker und Dienstleister stehen damit jetzt werksseitig noch innovativere Umbaulösungen zur Verfügung.

Fiat Professional aktualisiert BranchenmodelleDer neue Fiat Ducato ©Fiat Group Automobiles Germany

Unter der Devise „Modulare Ausbauten“ lassen sich die Fiat Nutzfahrzeuge variabel auf die jeweiligen Einsatzbereiche anpassen. Das breite Angebot von Fiat Professional beinhaltet neben Profi- und Servicefahrzeugen etwa für Sanitär, Schreiner, Montage unter anderem maßgeschneiderte Umbaulösungen für Frisch- und Kühldienste, Dachdecker, Speditionen und Kurierdienste sowie den Dreiseiten-Kipper. Die Fiat Transporter-Spezialisten realisieren mit der neuen Palette von Branchenmodellen zahlreiche Anregungen von ihrer Kundschaft.

Fiat Transporter individuell nachrüstbar

Der Basis-Umbau von Fiat Professional für alle Profi- und Servicemobile enthält Montageboden und Wandverkleidungen sowie Vorrichtungen für die Nachrüstung von verschiedenen Modulen. Als Ergänzung zu diesem Basis-Umbau sind ab Werk oder nachträglich verschiedene Zusatzmodule verfügbar. So beispielsweise der neu konfigurierte Einsteiger-Umbau, mit dem im Frachtraum von Fiat Ducato, Fiat Scudo und Fiat Doblò Cargo zusätzlich zum Basis-Umbau ein Regalmodul angebracht wird, das rechts wie auch links aufstellbar ist. Auch der Einsteiger-Umbau erlaubt die nachträgliche Montage zusätzlicher Module und gibt somit Flexibilität für die individuellen Nutzungsbereiche.

Fiat Professional setzt auf Würth als neuen Partner

Als werksseitig montierte Komplettlösung hält Fiat Professional unverändert die Umbauten Werkstatt, Sanitär, Schreiner, Montage und Spedition Plus bereit. Sämtliche Service- und Profimobil-Umbauten können weiterhin direkt bei der Bestellung des Fahrzeugs hizugeordert werden. Neuer Partner von Fiat Professional bei den Servicemobilen ist neben Sortimo ab sofort Würth. Kunden von Ducato, Scudo oder Doblò Cargo können damit zwischen den hochwertigen Umbaulösungen dieser beiden renommierten Fachbetriebe wählen. Hier nun die Fiat Transporter-Branchenmodelle und deren Umbaupartner im Überblick:

  • Frischdienst: Winter
  • Kühlkoffer: Lamberet
  • Profimobil: Sortimo
  • Servicemobil: Würth
  • Dachdecker: Streib/Roweko
  • Dreiseitenkipper: Schutz
  • Multicab: Snoeks
  • Spedition: Fami