Fiat Punto jetzt auch als TwinAir erhältlich

Der Punto Verbrauch liegt bei 4,2 l/100 km

Nach der Fiat 500-Familie ist nun auch der Fiat Punto ab sofort auch mit dem 105 PS starkem TwinAir-Turbobenziner zu haben.

Fiat Punto jetzt auch als TwinAir erhältlichDer Fiat Punto S TwinAir Turbo ©Fiat Group Automobiles Germany

Der 77 kW/ 105 PS starke Zweizylinder des Fiat Punto zählt mit einem kombinierten Verbrauch von 4,2 l/100 km und einem CO2-Ausstoß von 99 g/km zu den sparsamsten Triebwerken seiner Klasse. Dank serienmäßigem Start-Stopp-System erfüllt der Fiat Kleinwagen die Euro 6-Abgasnorm und gehört der Effizienzklasse A an. Der in drei Ausstattungsversionen lieferbare Punto TwinAir Turbo rauscht in 11,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erzielt im sechsten Gang das Höchsttempo 182 km/h.

Punto stets ordentlich ausgestattet

In der Ausstattungslinie My Punto verfügt der Fiat Punto TwinAir Turbo zum Beispiel über Frontairbags für Fahrer und Beifahrer, Kopfairbags für die vordere und hintere Sitzreihe, ESP, Klimaanlage mit Pollenfilter, Lederbezüge für Volant und Schaltknauf sowie ein RDS-Autoradio mit MP3-fähigem CD-Player. Der Fiat Punto TwinAir Turbo Lounge wartet darüber hinaus mit Alufelgen und Zwei-Zonen-Klimaautomatik auf. Zudem befindet sich ein Audiosystem mit Bluetooth-Freisprechanlage für Mobiltelefone und USB-Anschluss für externe Speichermedien an Bord.

Fiat Punto Preis für den TwinAir startet bei 15.290 Euro

Das Topmodell Fiat Punto S TwinAir Turbo spricht besonders sportlich ambitionierte Kunden an. Den Punto S zeichnen unter anderem das Sportfahrwerk, ein Dachspoiler in Wagenfarbe, Sportlenkrad, schwarz lackiertes Dach und 16-Zoll-Leichtmetallfelgen aus. Im Folgenden ein Überblick der Fiat Punto Preise für den Zweitürer; der Viertürer kostet jeweils 800 Euro mehr.

  • Fiat Punto TwinAir Turbo My Punto: 15.290 Euro
  • Fiat Punto TwinAir Turbo Lounge: 16.290 Euro
  • Fiat Punto S TwinAir Turbo: 16.290 Euro